Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Super Cool Aliens

Frische Vibes von Bitbird

DROELOE x San Holo feat. CUT_ - Lines of the Broken » [Free Download]

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

DROELOE x San Holo feat. CUT_ - Lines of the Broken » [Free Download]"Lines of the Broken" von DROELOE x San Holo feat. CUT_

Das Future-Bass-Genre lässt sich derzeit in zwei Lager aufteilen. Viele produzieren einen sehr spezifischen Sound, der einem Großteil der anderen Veröffentlichungen sehr ähnlich klingt. Und dann gibt es Produzenten wie DROELOE oder San Holo, die konstant versuchen Innovation in dieses unfassbar wandelbare Genre zu bringen. San Holo und DROELOE haben sich zusammengetan, um den Track “Lines of the Broken“ zu produzieren. Dieser Song wurde am 16. Mai über San Holos eigenes Label "bitbird" veröffentlicht. Aktuell ist die Nummer komplett kostenlos auf der Soundcloud-Seite von "bitbird" verfügbar. Streaming ist für “Lines of the Broken“ bisher leider noch nicht verfügbar.


Future-Bass mal anders

Als dieses ganze Future-Bass-Phänomen begann sich so richtig zu entfalten, konnte man einen großen Teil der Veröffentlichungen noch für ihre Innovation feiern. Mittlerweile hat sich leider bei vielen Produzenten ein bestimmter Sound eingeschlichen, der eben doch recht generisch klingt. Schade eigentlich, denn gerade im Future-Bass-Genre hat man kreative Freiheit wie in kaum einem anderen Genre. San Holo und DROELOE erkennen das und produzieren seit langer Zeit immer wieder Singles, die einfach komplett anders sind.


“Lines of the Broken“ beginnt bereits richtig stark mit den Vocals von Sängerin CUT_. Bereits in diesem Part haben sich beide Produzenten nicht zurückgehalten und bringen hier schon einen innovativen Sound im Hintergrund. Damit ist hauptsächlich die knarzige Synth gemeint, welche im Hintergrund zusammen mit Kicks, Claps und einigen leisen Vocal-Cuts spielen. Diese knarzige Synth entfaltet im Drop ihr volles Potenzial.

Während der Beginn des zweiten Drops noch sehr ähnlich zum Ersten klingt, wird kurze Zeit danach ein eher trap-lastiger Part hervorgebracht. Nach einem weiteren kurzen Break gibt es zum Abschluss einen komplett neuen Sound, der mit seinen Synths versucht in eine etwas düsterere Stimmung abzugleiten. Es gibt also nicht nur Innovation im Sounddesign, sondern auch beim Arrangement.

Fazit: DROELOE und San Holo haben mit “Lines of the Broken“ ein weiteres Mal einen wirklich frischen Track gebracht. Den Song kann man wirklich nur wärmstens empfehlen, gerade wegen des kostenlosen Downloads.

Download

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Super Cool Aliens
DJ Promotion |
GlideSonic präsentiert:
OMI & Felix Jaehn - Masterpiece
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentiert:
Semitoo - We own the night
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version