Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Zwei Singles als Vorgeschmack auf das Album

San Holo - Worthy / Lift Me From The Ground

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

San Holo - Worthy / Lift Me From The Ground"Worthy / Lift Me From The Ground" von San Holo.

Der niederländische Musikproduzent San Holo gehört besonders in den Vereinigten Staaten zu den beliebtesten Vertretern im Bereich der elektronischen Musik. Zusammen mit anderen Artists wie Marshmello, Flume oder Illenium hat der Niederländer das Genre Future Bass beliebt gemacht. Die bekannteste Single “Light“ (114 Millionen Streams bei Spotify) gehört zu den erfolgreichsten Tracks des Genres. Auch die Nachfolger-Singles “We Rise“, “One Thing“ und “The Future“ haben mehrere Millionen Streams bei Spotify verzeichnen können. Der Future-Bass-Produzent nutzt den aktuellen Hype um seinen Namen und hat die Veröffentlichung des Debütalbums “Album1“ geplant. Am 03. August 2018 hat uns San Holo die ersten beiden Tracks vom anstehenden Album als Doppelsingle präsentiert. Wir haben uns genauer mit den beiden Songs beschäftigt und testen die Album-Vorfreude der Fans.

Worthy – harmonische Future-Bass-Nummer

Die erste Produktion trägt den Titel “Worthy“ und gehört laut eigenen Aussagen von San Holo zu den Favoriten von all den Album-Tracks. Mit dem Song habe er versucht die Gitarren-Klänge, die man üblicherweise aus dem Rock-Genre kennt, in den elektronischen Bereich zu übertragen. Man hört ruhige, verzogene Vocals, die sich mit einem unauffälligen Instrumental zusammensetzen. Ohne großen Anlauf geht es in den Drop hinein. Der Drop ist sehr harmonisch gestaltet worden. Die Melodie ist simpel, das Tempo langsam und das Sound-Design ziemlich ruhig. Dabei schafft es der Drop die Gitarre mit dem Future-Bass-Sound zu verbinden. Der Track nimmt den Hörer, mit einer Gesamtlänge von fünf Minuten, mit auf eine Reise in die harmonischen Welten des Future Bass.


Lift Me From The Ground – kreative Trap-Sounds im Drop

Der zweite Track heißt “Lift Me From The Ground” und soll dem Hörer (laut San Holo) das Gefühl vermitteln, jemanden zu treffen, der dich zum Schweben bringt und mit dem einem die Zeit endlos vorkommt. Der Song wurde ähnlich träumerisch gestaltet, aber setzt auf ein etwas kräftigeres Sound-Design im Drop. Die Sängerin gibt einem tatsächlich das Gefühl, das San Holo erreichen wollte, und verzaubert den Hörer mit zarten Gesängen und ruhigen elektronischen Sounds im Instrumental. Im Refrain steht ein Trap-Drop mit den üblichen natürlichen Klängen, die San Holo generell gerne verwendet. Trotz der kräftigen Trap-Sounds bleibt der Hörer durch das Tempo und dem angenehmen Takt in einer traumhaften Welt der Zeitlosigkeit. Dieser Song geht ebenfalls über 4:20 Minuten und ist für Leute, die sich darauf einlassen, eine musikalische Reise zum Träumen.

 

Fazit: Die beiden Singles “Worthy“ und “Lift Me From The Ground“ geben einen tollen Vorgeschmack auf das anstehende Album “Album1“ von San Holo. Beide Songs bewegen sich musikalisch auf sehr hohem Niveau und sind nicht als Stimmungsmacher oder Club-Tracks geeignet. Nur EDM-Fans, die sich darauf einlassen und sich die Songs in Ruhe anhören, werden sich von den musikalischen Klängen verzaubern lassen können. Diese Stilistik ist in der EDM-Szene einzigartig und wirft ein ganz anderes Bild auf den Future-Bass-Bereich. Die Vorfreude auf das kommende Album könnte kaum höher sein.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
OMI & Felix Jaehn - Masterpiece
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentiert:
Semitoo - We own the night
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version