Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Trap-Version von bekanntem Hip-Hop-Song

Kendrick Lamar - Humble. (Skrillex Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Kendrick Lamar - Humble (Skrillex Remix)"Humble" von Kendrick Lamar im Skrillex Remix

Kendrick Lamars Single “Humble.“ hat niemand Geringeres als Skrillex neues Leben eingehaucht. Sein Remix wurde relativ unerwartet veröffentlicht und zog direkt eine ziemlich kontroverse Diskussion nach sich. Die Veröffentlichung von Medasin, ebenfalls Produzent, mit dem Titel “Territory“ klingt sehr ähnlich zu Skrillex' Remix und wurde schon viel früher veröffentlicht. Skrillex stritt die Anschuldigungen eines Plagiats ab. Sein Remix zu “Humble.“ wurde zu Beginn nur auf SoundCloud hochgeladen. Mittlerweile ist die Produktion aber auf den meisten gängigen Plattformen verfügbar.


Be Humble.

Skrillex definitiv ein sehr interessantes Soundset. Sein Können als Produzent ist mittlerweile nicht mehr abzustreiten. Auch wenn er in der letzten Zeit immer mehr in die Richtung Mainstream gegangen ist, veröffentlicht er ab und zu trotzdem dem relativ harten Skrillex-Sound, den man von ihm kennt. Bei seinem “Humble.“ Remix bringt er ein weiteres Mal einen komplett neuen Sound hervor, auch wenn er sich diesen vielleicht bei jemandem abgeschaut hat. Der angesprochene Remix bewegt sich hauptsächlich im Bass-House-Bereich, trotzdem legt seine Neuinterpretation noch einen deutlichen Fokus auf den Rap von Kendrick Lamar. Das wurde so gestaltet, dass ein großer Teil der Vocals zu Beginn fast komplett alleine läuft.

Ein sehr interessantes Stilelement, was gekonnt eingesetzt wurde. Zum Build-Up kommen Claps hinzu. Dieser wirkt wie ein typischer Build-Up aus dem Genre Trap. Der wirkliche Bass-House-Vibe kommt dann erst im Drop herüber, wo Skrillex hauptsächlich Brass-Elemente benutzt, die mit Bass-Synths verstärkt werden. Diese werden von Skrillex immer nur punktuell eingesetzt und spielen damit quasi die Melodie in diesem Mainpart. Einen Lead-Synth gibt es nicht. Durch diese Zusammenstellung wirkt der Skrillex Remix enorm frisch und überhaupt nicht wie eine typische Bass-House-Produktion. In Kombination mit dem genialen Rap von Kendrick Lamar ist es verständlich, dass diese Veröffentlichtung nach wie vor ein sehr beliebtes Thema ist.

Fazit: Der Skrillex Remix zum bekannten Song “Humble.“ ist wirklich hervorragend gelungen. Die Elemente wirken zeitgemäß und sind insgesamt auf hohem Niveau produziert.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares