Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

#WeAreAllMartin

Martin-Garrix-Fake-Welle überrollt soziale Netzwerke

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Martin-Garrix-Fake-Welle überrollt soziale NetzwerkeMartin Garrix Reaktion auf die Fake-Welle

Der 5. Januar ist ein besonderer Tag für so manch einen EDM-Fan. Wer jetzt keine Ahnung hat, was es damit auf sich hat, der ist wahrscheinlich rein zufällig kein Die-hard-Fan des Nummer-eins-DJs Martin Garrix. Was dahinter steckt, erklären wir im Folgenden.


#WeAreAllMartin

Martin Garrix ist für viele ein Idol, ein Star, ein Held. Der 21-Jährige wirkt durch seine gelassene Art und insbesondere durch sein attraktives Äußeres sehr anziehend auf Fans im Teenageralter. Spätestens mit Tracks wie “In The Name Of Love” schaffte er international im Mainstream den Durchbruch.

Zum vierten Mal haben sich die Anhänger des Niederländers unter dem Hashtag #WeAreAllMartin vereint und ihre Twitter-Accounts in „Martin Garrix“ samt Original-Profilbild ihres Idols umbenannt bzw. umgestaltet. Der Tag soll zeigen, wie viele „True Garrixers“ auf der Welt leben. Ein wenig kindisch, mag der ein oder andere denken, aber tatsächlich hat sich auch dieses Jahr Martin Garrix selbst beteiligt und die Aktion unterstützt.

Es wurden ebenfalls Posts wie „Ich bin glücklich, endlich ‘Rewind Repeat It‘ veröffentlichen zu können“ verbreitet, die anscheinend den ein oder anderen Fan auf den Arm nahmen. Definitiv eine lustige Aktion, die beweist, zu was ein Kollektiv (nicht nur) in der EDM-Szene fähig sein kann!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Jonas Vieten

Ich bin Jonas Vieten und seit Oktober 2017 Teil der Redaktion. Bereits als Leser habe ich mich täglich auf neue Artikel und News rund um EDM gefreut. Nun auf der Seite der Verfasser sein zu dürfen, macht mich sehr froh. Ich hoffe, eines Tages im Musik-Business – bevorzugt als DJ – arbeiten zu können. Neben Bigroom-Feuerwerk oder chilligen Future-House-Beats können Film-Soundtracks mich ebenfalls begeistern.

Email | Instagram

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares