Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Remake des Dutch-House Klassikers

TUJAMO & Sidney Samson - Riverside (Reloaded)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

TUJAMO & Sidney Samson - Riverside (Reloaded)"Riverside (Reloaded)" von TUJAMO & Sidney Samson.

Im Jahr 2009 veröffentlichte der niederländische DJ Sidney Samson den Song "Riverside". Der Track avancierte schnell zu einem großen Club-Hit. 2010 folgte eine Vocal-Version, die den Titel dann zu einem großen Mainstream-Erfolg werden ließ. Platz 2 in den britischen Charts sei an dieser Stelle nur beispielhaft erwähnt. Nun kommt eine Neuauflage in den Handel. Am 19. Januar 2018 erscheint "Riverside (Reloaded)" - von TUJAMO & Sidney Samson in einer Kollaboration.


Riverside (Reloaded)

Den Namen Sidney Samson wird man vermutlich für alle Zeiten mit "Riverside" verknüpfen. Dabei hat der in Amsterdam geborene DJ und Produzent zahlreiche weitere Hits in seiner Diskographie stehen. "Policeman", die er zusammen mit seiner Ehefrau Eva Simons veröffentlichte, ist nur ein Beispiel hierfür. "Riverside" ist allerdings sein größter Solo-Erfolg.

Gemeinsam mit Tujamo folgt nun eine Neuauflage des Dirty-Dutch-Klassikers. "Riverside (Reloaded)" greift dabei Elemente des Originals auf und verbindet sie mit dem typischen Tujamo-Sound. Natürlich ist auch das legendäre und namensgebende Tupac-Shakur-Vocal-Sample (aus dem Film "Juice") mit dabei.

Im Breakpart spielt die originale Riverside Hookline - stilecht im Dirty-Dutch-Preset. Das quietscht wie in seinen besten Zeiten, Ende der 00er-Jahre. Der Drop ist 100% Tujamo. Ein mächtiger Beat trifft hier auch düstere Brass-Sounds, wie man sie von vielen anderen Tujamo-Tracks her kennt. Das Rad wird bei "Riverside (Reloaded)" nicht neu erfunden. Der Coolness-Faktor ist allerdings hoch. Wie sich die Veröffentlichung am 19.01.2018 via Spinnin' Records schlagen wird, wird sich schon bald zeigen.

Fazit: Mit der Neuauflage von "Riverside" wird nicht jeder Fan klar kommen. Es ist auch schwierig, einen großen Klassiker der Club-Musik-Geschichte neu aufzulegen und dabei auch noch einen Mehrwert zu schaffen. Eben diesen Mehrwert werden nicht alle Fans des Originals sehen. Dennoch: Der Tujamo-Sound passt zum Flair des ursprünglichen Titels. Die Produktion ist hochwertig und wird sicherlich in den Clubs und Playlisten zahlloser DJs auftauchen. Wenngleich das Original aus 2009 selber heute noch spielbar ist. "Riverside (Reloaded)" ist ein interessantes Remake des Klassikers.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Topic - Let's Rave
DJ Promotion |
Universal Music präsentiert:
Deepaim - On the Edge
DJ Promotion |
Jambacco Records präsentiert:
Cats On Bricks - In My Brain
DJ Promotion |
CatsonBricks präsentiert:
'DJ Nirro - Relax and Dance
DJ Promotion |
Dance Of Toads präsentiert:
Brian Ferris - Move
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Sopran X Lexu - Waving Crazy
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares