Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Britischer Dance-Pop

Musikvideo » Sigala, Paloma Faith - Lullaby

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Sigala, Paloma Faith - Lullaby

Vor wenigen Tagen hat der britische DJ und Produzent Sigala seine neue Single "Lullaby" zusammen mit der Sängerin Paloma Faith veröffentlicht. Der fröhliche Dance-Pop-Song dürfte durchaus Chancen auf gute Chartplatzierungen haben. Wie schon "Easy Love" und "Sweet Lovin'", weist "Lullaby" ein großes Ohrwurmpotential auf.


Lullaby

Wiegenlied - ein Lied zum Einschlafen. So in etwa die Übersetzung von "Lullaby". Dass es sich bei der neuen Sigala-Single nicht um ein einschläfernden Track handelt, ist eigentlich selbstredend. Aber schauen wir uns zunächst einmal Sigala und Paloma Faith an. Ladies First. Paloma Faith stammt wie Sigala aus England und ist sowohl als Schauspielerin als auch als Sängerin aktiv. Daher ist sie in England sehr bekannt und landet dort regelmäßig in den Verkaufscharts mit ihrer Musik.

Bruce Fielder alias Sigala wurde 2015 über Nacht europaweit bekannt als er den Song "Easy Love" veröffentlichte, der auf einem Sample von ABC der Jackson Five aus dem Jahr 1970 basiert. Es folgte die Follow-Up "Sweet Lovin'", die ebenfalls zu einem großen Hit wurde. Mit "Give Me Your Love" und "Came Here for Love" kamen weitere Veröffentlichungen hinzu, die sich sehr gut platzieren konnten. Mit "Lullaby" soll nun der nächste Erfolg anstehen.

Der Song wandelt ganz auf den Spuren der eben genannten Sigala-Hits. Elektronische Musik, verpackt in einem Pop-Arrangement und kombiniert mit einer hervorragenden Topline - das ist "Lullaby". Garniert wird das Ganze mit einer Prise britischem Flair. Die Stimme von Paloma Faith passt daher auch perfekt in das Instrumental von Sigala. Tropical-Vibes versprühen sogar einen Hauch von Sommer-Feeling. Dass der Track dabei problemlos im Radio funktionieren kann und wird, steht außer Frage. Auch auf den Dancefloors der Clubs hat der Titel gute Chancen.

Fazit: Mit "Lullaby" haben Sigala und Paloma Faith eine starke, kommerzielle Radio-Nummer am Start, die durchaus für Aufsehen sorgen kann. Der Ohrwurm-Faktor ist relativ hoch und auch die Mitsing-Komponente ist vorhanden. Wie gut "Lullaby" in den Charts performen wird, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Russo & Aquagen - It Ain't Right
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
DJ B-Dome - Horizont
DJ Promotion |
DJ B-Dome präsentiert:
Paris Avenue feat. Robin One - I Want You 2018
DJ Promotion |
SHOONZ präsentiert:
MAGNUS - Higher and Higher
DJ Promotion |
Magnu music präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares