Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Sehr starke Nummer

Sophie Francis feat. Laurell - Get Over It

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Sophie Francis feat. Laurell - Get Over It"Get Over It" von Sophie Francis feat. Laurell.

Die Niederländerin Sophie Francis ist aktuell einer der hoffnungsvollen Newcomer der EDM-Szene. Sie ist unter anderem auf Spinnin' Records unter Vertrag. Ihre neue Single kam jedoch auf Smash The House, dem Label von Dimitri Vegas & Like Mike, heraus. Was die kann, erfahrt ihr jetzt hier.


Newcomerin

Weibliche DJ's gibt es aktuell eher weniger in der EDM-Szene. Zu den Bekannteren gehört jetzt schon Sophie Francis. Die 19-Jährige hat schon einige echt starke Tracks wie "Lovedrunk", "Hearts Of Gold" oder "Without You" veröffentlicht. Diese drei kamen allesamt auf Spinnin' heraus. Ihre neue Scheibe erscheint jedoch auf Smash The House. Im Dezember 2017 kam "Get Over It". Ein Bigroom-Track, der nun eine Vocal-Version erhalten hat. Das kommt oft an, oft aber auch nicht.

"Get Over It"

Der Track beginnt mit E-Gitarren-Sounds. Dann kommt die Stimme von der kanadischen Sängerin Laurell dazu. Diese klingt hier wirklich hervorragend. Der gesamte Gesangspart klingt extrem stark. Den Drop kennen wir ja schon so aus der Originalversion. Der ist absolut festivaltauglich. Dieser Big-Room-Drop ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die Nummer auf Smash The House veröffentlicht wurde. Heraus kommt letztendlich eine Mischung aus radiotauglichem Gesang und Big Room.

Fazit: "Get Over It" ist eine sehr starke Nummer, die Sophie Francis wieder ein Stück bekannter gemacht haben könnte. Die sehr starken Vocals von Laurell und der kraftvolle Drop überzeugen auf ganzer Linie. Diese kommerziellere (aber längst nicht schlechtere) Variante können wir nur jedem ans Herz legen. Da sollte man mal reinhören!


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Daniel Leinen

Ich gehe auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und interessiere mich sehr für Journalismus und Musik. Eine Kombination aus beiden und eine gute Chance Erfahrung zu sammeln ist für mich Dance-Charts. Ich bin froh Teil der Redaktion zu sein und schreibe vor allem über neue Songs und Alben, weil ich es sehr interessant finde, wie sich die elektronische Musik weiterentwickelt. Ich finde, dass jedes Genre, egal ob man es mag oder nicht, seine Existenzberechtigung hat. Denn diese Vielfalt ist das Schöne an der Musik.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
O-Mind - Feelings
DJ Promotion |
Hammer Tracks Records präsentiert:
Felicia Uwaje - Strike It Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt ft. Georg Stengel - Holterdiepolter
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Alex Woldrich & KateNiss feat. AZ - This is the World (TITW)
DJ Promotion |
Groove Gold präsentiert:
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares