Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Dritte Single-Auskopplung vom anstehenden Album

Alesso feat. Conor Maynard - Remedy

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Alesso feat. Conor Maynard - Remedy"Remedy" von Alesso feat. Conor Maynard.

Der schwedische Star-DJ Alesso hat sich in den letzten Monaten ein bisschen aus der EDM-Szene zurückgezogen und arbeitet aktuell an einem neuen Studio-Album. Kürzlich machte der Schwede jedoch durch sein fantastisches Tomorrowland-Set erneut auf sich aufmerksam und ließ die Herzen der Progressive-House-Fans höherschlagen. Zu seinem ursprünglichen Genre kehrt der Produzent zwar weiterhin nicht zurück, doch jetzt meldet er sich mit neuer Musik zurück. Am 31. August 2018 erscheint die neue Single “Remedy“ mit Pop-Sänger Conor Maynard als dritte Single-Auskopplung des anstehenden Albums, das den identischen Titel tragen wird. Wir verraten euch, in welche Richtung sich Alesso dieses Mal wagt und wie die Chancen auf einen Chart-Erfolg stehen.


Remedy – Pop-Song mit einigen Dance-Elementen

Alesso war mal ein Mega-Star in der EDM-Szene, aber in den letzten Jahren ist es immer stiller, um das einstige Supertalent geworden. Der Schwede produzierte einst Progressive-House-Hymnen wie “Calling“, “If I Lose Myself“ oder “Heroes“. Heute versucht der 27-Jährige mit Dance-Pop-Songs vergeblich in die Single-Charts zu kommen. Die letzte Single, an die man sich noch erinnern kann, war “Let Me Go“ mit Hailee Steinfeld im Spätsommer 2017. Zusammen mit dem Flop-Song “Is That For Me” war das der bislang einzige veröffentlichten Track vom anstehenden Studio-Album. Jetzt kommt eine neue Single mit Conor Maynard. Reicht es dieses Mal für einen kommerziellen Erfolg?

“Remedy“ wird durch ein sommerliches Instrumental eingeleitet. Nach wenigen Sekunden wird jenes von einem treibenden Moombahton-Beat abgelöst und die Vocals von Pop-Sänger Conor Maynard, setzen ein. Der Brite hatte zuletzt unter anderem durch die Single “Whenever“ mit Kris Kross Amsterdam auf sich aufmerksam gemacht. Auch bei der neuen Single macht er seine Sache sehr gut und legt viel Gefühl in den Gesang hinein. Auf die rhythmischen Strophen folgt ein düsterer Refrain, bei dem die Vocals im Mittelpunkt stehen. Der Drop besteht weiterhin aus dem Gesang und dem Instrumental aus den Vocal-Parts. Der Fokus ist auf das Zusammenspiel zwischen Vocals und chorischen „Uhh, Uhh“-Gesänge gelegt.

Fazit: Die neue Single “Remedy“ von Alesso und Conor Maynard ist der nächste Versuch des Schweden einen erfolgreichen Chart-Hit zu landen. Dieses Mal haben wir es mit einer nahezu vollständigen Pop-Produktion zu tun, die ausschließlich im Instrumental der Strophen Dance-Elemente innehat. Die Nummer ist zweifellos sauber produziert und verwendet gute Vocals, doch besonders im Drop fehlt es an Power und dem gewissen Etwas. Vielleicht wird man dem Song noch das ein oder andere Mal im Radio begegnen, denn für die Radio-Stationen ist es ein idealer Track für den Spätsommer, aber die Fans wünschen sich weiterhin den alten melodischen Progressive-House-Style zurück.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares