Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

PROMOTED TRACK

Hat die Drohung gewirkt?

Kehrtwende: Ultra Music Festival 2020 jetzt doch in Miami?

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Ultra Music FestivalUltra Music Festival - nächstes Jahr wir in Miami?

Vor einigen Wochen berichteten wir von den Plänen des Ultra Music Festival, das Flagship-Festival künftig nicht mehr innerhalb der Stadtgrenzen von Miami, sondern irgendwo sonst in Südflorida ausrichten zu wollen. Es dauerte nicht lange, und schon bewarben sich diverse Orte um die Ausrichtung. Grund für den geplanten Tapetenwechsel waren wohl die desaströsen Ergebnisse der diesjährigen Besucherumfrage wie auch der Unwille der Regionalverwaltung von Virginia Key, der diesjährigen Festivalheimat, eine erneute Ausrichtung zu erdulden. Die Ankündigung der Festivalbetreiber scheint nun wohl gefruchtet zu haben, wie sich aus Livetweets von einem Gipfeltreffen städtischer Funktionäre schließen lässt…


Ultra doch wieder in Downtown Miami?

Aus Livetweets, die aus dem "City of Miami Sunshine Meeting" heraus gesendet wurden, geht hervor, dass der "Miami City Manager" Emilio Gonzalez offen zugab, der Verlust von Ultra sei ein herber wirtschaftlicher Schlag für die Stadt und werde wohl gravierende Einbußen für die lokale Gastronomie und Tourismusbranche zur Folge haben. Daraufhin kündigte er an, nach Lösungsansätzen suchen zu wollen, um das Ultra doch in der Stadt zu behalten und diese wirtschaftlichen Einschnitte abzuwenden. Im Laufe der Konferenz kam es zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen dem Vertreter von Virginia Key und dem Stadtratsmitglied Keon Hardemon, bei denen es um die suboptimale Umsetzung des Umzuges des Festivals nach Virginia Key ging.

Gonzalez schloss das Treffen mit der Ankündigung ab, die Verhandlungen mit den Ultra-Organisatoren nochmals aufnehmen zu wollen, um eine Rückkehr der weltberühmten Festivalmarke nach Downtown Miami anstelle des Naturdenkmals Virginia Key zu ermöglichen. Am 27. Juni wird das Treffen fortgesetzt. Am morgigen 22. Mai wird dagegen eine andere Sitzung stattfinden, die speziell der nächstjährigen Ausgabe des Ultra, die für den 27. bis 29. März angesetzt ist, gewidmet ist. Ricky Ariola, der Vertreter von Miami Beach hatte bereits im Vorfeld angeboten, den Lummus Park in seinem Bezirk zur Verfügung stellen zu wollen, um einen Kontrapunkt zu den chaotischen Zuständen während des diesjährigen Spring Break in Miami Beach zu setzen. Wir werden euch selbstverständlich über alle Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Maximilian Wild

Ich bin Jurastudent und bereite mich derzeit auf mein Staatsexamen vor. Meine Interessenschwerpunkte liegen im Bereich des geistigen Eigentums, das sich mit meinem ausgeprägten Interesse für Musik trifft. Für Dance-Charts.de verfasse ich hauptsächlich Nachrichten, Kommentare und Kolumnen, die sich mit aktuellen Entwicklungen der Szene befassen. Ich favorisiere kein Genre besonders, sodass sich in meinen Playlisten bunte Mischungen aus Tech House, Hardstyle und EDM finden. Mein absoluter Lieblingsact ist allerdings das deutsche House-Duo Claptone.

Facebook

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Cats on Bricks feat. Nomfusi - The Boxer
DJ Promotion |
Cats on Bricks präsentieren:
Music P & Marque Aurel - Deep Downtown
DJ Promotion |
Pump It Suzi präsentiert:
Alex M. vs. Blackbonez - True Faith
DJ Promotion |
Mental Madness präsentiert:
Van Tronberg - Unstable
DJ Promotion |
VTMusic präsentiert:
Alex Zind feat. Farisha - Rewind (Deep House Edit)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
DJ The Wave - You're So Basic
DJ Promotion |
Don´t Tell Bob Music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares