Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

PROMOTED TRACK

House für den Sommer

Chris Leno & LUMA - Slow Down

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Chris Leno LUMA - Slow Down"Slow Down" von Chris Leno LUMA.

Via Hoop Records erschien am 14. Juni “Slow Down“. Für den Track arbeiteten Chris Leno und LUMA zusammen. Die Nummer hat uns so gut gefallen, dass wir sie euch im Folgenden gerne genauer vorstellen möchten.


Hitverdächtiger House für den Club und den Sommer

Doch bevor wir näher auf den Song eingehen, wollen wir euch noch kurz die beiden Interpreten vorstellen. Chris Leno ist ein italienischer House Produzent und DJ. Bei seinen ersten Berührungen mit EDM versuchte er seinen ganz eigenen Stil zu finden. Dabei kombinierte er Deep House mit den verschiedensten anderen House Richtungen. In seiner Musik sind sowohl klassische Elemente der House Musik als auch die neuen Trends der elektronischen Musik zu hören. Chris Leno debütierte 2016 mit “Good Vibex“. Anschließend folgten viele weitere Veröffentlichungen, die bis auf eine Ausnahme alle auf Hoop Records erschienen. In diesem Jahr erschien bis jetzt nur ein Song. Der größte Erfolg des Italieners heißt “No Rules“ und wurde auf Spotify fast 25 Tausend Mal gestreamt. Für Kollaborationspartner LUMA ist “Slow Down“ die Debüt-Single.

Ein kurzes Intro leitet die zweieinhalbminütige Produktion ein. Anschließend sind die namensgebenden weiblichen Vocals „Oh I wish I can slow it down“ zu hören. Währenddessen baut sich die Produktion auch auf. Danach kommt es zum Drop, der mit vielen futuristischen Elementen ausgestattet ist. Nach dem Drop kommt es wieder zur Hook. An diese schließt sich ein weiteres Mal der Drop an. Nach dem Drop klingt die Single dann auch aus.

Fazit: “Slow Down“ ist eine sommerliche, futuristische Produktion, die erfolgspotenzial hat. Die Nummer ist sowohl für den Club und das Festival als auch für entspannte Sommerabende mit Freunden geeignet. Vor allem LUMA wird das Stück extrem weiterhelfen, aber auch Chris Leno könnte mit ein wenig Glück extrem vom Song profitieren. Wir freuen uns auf die weiteren Releases von Chris Leno und werden auch LUMA weiterhin im Auge behalten.

 

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Music P & Marque Aurel - Deep Downtown
DJ Promotion |
Pump It Suzi präsentiert:
Alex M. vs. Blackbonez - True Faith
DJ Promotion |
Mental Madness präsentiert:
Van Tronberg - Unstable
DJ Promotion |
VTMusic präsentiert:
Alex Zind feat. Farisha - Rewind (Deep House Edit)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
DJ The Wave - You're So Basic
DJ Promotion |
Don´t Tell Bob Music präsentiert:
Sunset Project - Storm
DJ Promotion |
Hands Up Freaks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares