Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

PROMOTED TRACK

Starke Vocals!

Deep-House: Funky Fruit veröffentlichen 'Spiritual'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Funky Fruit - Spiritual"Spiritual" von Funky Fruit.

Bereits am 4. Oktober wurde "Spiritual" von Funky Fruit veröffentlicht. Der Track performt auf Spotify bis dato sehr gut. Schon nach dem ersten Hören haben wir uns in den Gesang und in die besondere Atmosphäre des Drops verliebt, so dass wir uns entschieden haben, euch den Track ans Herz zu legen. Lehnt euch zurück und genießt die Stimmung der neuen Single von Funky Fruit.


Funky Fruit - Spiritual

So richtig viel ist uns über Funky Fruit nicht bekannt. Der niederländische Produzent hat erst zwei Singles veröffentlicht. Dafür aber schon einigen Erfolg einsammeln können. Die Debüt-Scheibe "Gimme" (2019) konnte bereits knapp 600.000 Streams erreichen. Nun ist die Follow-Up "Spiritual" an den Start gegangen und es zeichnet sich ebenfalls Erfolg ab. Das Besondere an diesem Track ist die Geigenperformance, die von Simmy Singh stammt. Er arbeitete bereits mit Stars wie Kygo oder der Band Coldplay zusammen. Gemastert wurde "Spiritual" von Cass Irvine, der auch die Hits für Loud Luxury oder Galantis schick macht. Wir haben in "Spiritual" von Funky Fruit reingehört.

Die 2:12 Min. lange musikalische Reise beginnt direkt mit der ersten Strophe, die von einer Gitarre begleitet wird. Später setzt ein zarter Deep House-Beat ein. Spannung und Atmosphäre bauen sich auf. Wenn der Drop erreicht ist, wird der tolle Gesang von einer mystischen Alt-Geige abgelöst. Sie verstärkt nochmals die dichte Atmosphäre und entpuppt sich als echtes Hit-Element. Die Geige im Mainpart gibt dem Track das nötige Etwas, dass es braucht, um bei den Leuten anzukommen. Wer auf Songs im Stile von Robin Schulz, Younotus, Lost Frequency und Deepend steht, ist hier an den richtigen Adresse. Zurücklehnen und genießen. Das ist das Motto dieses Releases.

Fazit: "Spiritual" von Funky Fruit setzt auf extrem starke Vocals und einer Geige als Hit-Element im Drop. Beides kann auf ganzer Linie überzeugen. Musik mit viel Gefühl und Tiefgang. Den Niederländer Funky Fruit sollte man in Zukunft unbedingt auf dem Schirm haben!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Music P & Marque Aurel - Deep Downtown
DJ Promotion |
Pump It Suzi präsentiert:
Alex M. vs. Blackbonez - True Faith
DJ Promotion |
Mental Madness präsentiert:
Van Tronberg - Unstable
DJ Promotion |
VTMusic präsentiert:
Alex Zind feat. Farisha - Rewind (Deep House Edit)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
DJ The Wave - You're So Basic
DJ Promotion |
Don´t Tell Bob Music präsentiert:
Sunset Project - Storm
DJ Promotion |
Hands Up Freaks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares