Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Funky House Vibes

Funky Fruit feat. Ben Botfield - Blend

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Funky Fruit feat. Ben Botfield - Blend"Blend" von Funky Fruit feat. Ben Botfield.

Nachdem die ersten beiden Funky Fruit -  Singles „Gimme“ und „Spiritual“ zusammen knapp eine Millionen Streams erreichten, wurde nun der dritte Song veröffentlicht: Blend. In Diesen haben wir nun reingehört und stellen ihn euch heute vor.


Funky Fruit

Da der niederländische Produzent Funky Fruit bis jetzt nur 3 Singles veröffentlicht hat, ist weder uns besonders viel über ihn bekommt noch kann man verwertbare Informationen im Internet über ihn finden. Das einzig bekannte sind seine für einen unbekannten Newcomer nicht von schlechten Eltern. Wie bereits erwähnt erreichten seine ersten beiden Singles ca eine Millionen Streams, sein am 20.12. neu erschienener Track hat aktuell 40.000 Streams, was aber definitiv potential nach oben hat. Lediglich bekannt sind verschiedene Zusammenarbeiten mit Kygo oder auch der Band Coldplay. Seine neueste Single „Blend“ entstand in Zusammenarbeit mit dem britischen Gitarrist, Sänger und Songwriter Ben Botfield aus Manchester. Botfield selbst konnte bisher ebenfalls einige Erfolge einfahren und hat auf Spotify über 15 Millionen Streams. Er selbst gibt an, sich seit dem er sich selbst erinnern kann, für Musik zu begeistern und sich intensiv mit dieser zu beschäftigen. Spannend an der Personalie Botfield ist, dass man ihn über soundbetter.com direkt kontaktieren und sich von ihm beispielsweise einen Song schreiben lassen kann.

Blend

Der neue Track Blend ist ein guitar/deep house - Track, der einen sofort catcht. In Kombination mit der vocal/guitar - Combo wird deutlich, dass sich die beiden Interpreten an weltbekannten tropical- und deep House Künstlern wie Lost Frequencies oder Robin Schulz orientieren. Durch den unverkennbaren Groove und die einladende Lyrics ist der Song ein Muss für alle Gitarren- und Deep House Lover. Auch der ruhige Drop des Songs überzeugt auf ganzer Linie und kann sich sehen lassen.

Fazit: Alles in allem ein echtes Brett von den beiden. Obwohl Funky Fruit erst neu in der Musikbranche ist, konnte er wie auch mit seinen vorherigen Tracks überzeugen. Der erfahrenere Ben Botfield hinterlässt seine unverkennbaren Note in dem Song, weshalb man beide unbedingt auch in der Zukunft auf dem Schirm haben sollte.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 98% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify