Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Wählt bis zum 18. November eure Lieblingsacts!

1LIVE Krone 2020: Das sind die Nominierten

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

1LIVE Krone 2020Die 1LIVE Krone 2020 wird am 21. November stattfinden.

Trotz eines außergewöhnlichen Musikjahres, in dem kaum Live-Shows stattfinden konnten, wird auch im Jahr 2020 die 1LIVE Krone verliehen. Musikalisch hatte das Jahr nämlich dennoch einiges zu bieten. Das möchte der Radiosender belohnen. Anstelle der Gala-Vorstellung in Bochum findet die Verleihung von „Deutschlands größtem Radio-Award“ im Internet-Livestream und im Radio statt. Vor der Bekanntgabe am 21. November habt ihr bis zum 18. November Zeit, in sieben Kategorien für eure Lieblingsacts und -Songs zu voten.


1LIVE Krone 2020: So läuft die Verleihung in diesem Jahr

Bevor wir zu den Nominierten kommen, wollen wir euch zunächst das diesjährige Konzept vorstellen. Die Aufzeichnung der 21. Verleihung erfolgt am 21. November von 12 bis 18 Uhr in Köln. Fans können die Bekanntgabe live im Internetstream oder im Radio verfolgen. Ihnen soll die Möglichkeit der Interaktion geboten werden. Wie das schlussendlich aussieht, ist bislang nicht bekannt, doch 1LIVE verspricht ein unterhaltsames Programm. Die Highlights werden außerdem am Abend um 20:15 Uhr bei WDR Fernsehen ausgestrahlt. 


Die Kategorien – bester Live-Act wird nicht ausgezeichnet

In Sachen Kategorien hat sich im Vergleich zum Vorjahr wenig verändert. Die Kategorien „Beste Single“, „Bester Künstler“, „Bester Künstlerin“, „Beste Band“ und „Bester Newcomer“ sind schon seit der ersten Verleihung im Jahr 2000 vertreten. Im Jahr 2014 ist „Bester Hip-Hop-Act“ dazugestoßen. Der Awards für den besten Dance-Act wird erst seit dem letzten Jahr wieder verliehen, nachdem er in den Anfangsphase unter „Bester DJ“ geführt und später entfernt wurde. Durch die Folgen der Ausbreitung von COVID-19 erachtete 1LIVE einen Award für den besten Live-Act als sinnlos und entfernte diesen für dieses Jahr. Von der Redaktion werden noch die Comedy-Krone und ein Sonderpreis vergeben.

Die Nominierten – spannendes Rennen um besten Dance-Act

In der Kategorie „Beste Single“ ist Dance-Szene mit Robin Schulz (“In Your Eyes“), Topic (“Breaking Me“) und VIZE (“Never Let Me Down“) reichlich vertreten. Die Konkurrenz besteht aus Mark Forster (“Übermorgen“) und Zoe Wees (“Control“). Für die beste Künstlerin sind Amilli, Juju, LEA, Loredana und Mathea nominiert. Auf Sido könnten in der Kategorie „Bester Künstler“ Clueso, Mark Forster, Fynn Kliemann, Joris und Nico Santos folgen. 

„Beste Band“ wird in diesem Jahr Giant Rooks, Leoniden, Milky Chance, Seeed oder Von Wegen Lisbeth sein. Hoffnungen auf den Award für den besten Newcomer-Act machen sich Céline, Kynda Gray, Majan, Provinz und Zoe Wees. Felix Jaehn könnt erneut der Sieger des besten Dance-Acts sein. Die Konkurrenz ist mit Purple Disco Machine, Robin Schulz, Topic und VIZE stark besetzt. Zuletzt geht es für Apache 207, Capital Bra, Juju, KitschKrieg, Kontra K und UFO 361 noch um den besten HipHop-Act.

Beste Single

Mark Forster – Übermorgen
Robin Schulz feat. Alida – In Your Eyes
Topic & A7S – Breaking Me
VIZE & Tom Gregory – Never Let Me Down
Zoe Wees – Control


Beste Künstlerin

Amilli
Juju
LEA
Loredana
Mathea


Bester Künstler

Clueso
Mark Forster
Fynn Kliemann
Joris
Nico Santos


Beste Band

Giant Rooks
Leoniden
Milky Chance
Seeed
Von Wegen Lisbeth


Bester Newcomer Act

Céline
Kynda Gray
Majan
Provinz
Zoe Wees


Bester Dance Act

Felix Jaehn
Purple Disco Machine
Robin Schulz
Topic
VIZE


Bester HipHop Act

Apache 207
Capital Bra
Juju
KitschKrieg
Kontra K
UFO 361


Hier könnt ihr eure Stimme abgeben

Voten könnt ihr ganz einfach online auf der Webseite von 1LIVE Krone. Dafür müsst ihr bloß eure E-Mail angeben und eure Identität kurz bestätigen. Den Link zur Wahl haben wir euch hier hinterlegt.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify