Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Weiterer Vorbote fürs kommende Album

Robin Schulz feat. Alida - In Your Eyes

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Robin Schulz feat. Alida – In Your Eyes"In Your Eyes" von Robin Schulz feat. Alida.

Nachdem einer der bekanntesten Promis Osnabrücks sich im zurückliegenden Jahr eher rar gemacht hat, erschien am 10. Januar ein musikalisches Lebenszeichen von Robin Schulz: Die neue Single “In Your Eyes“ mit Sängerin Alida ist draußen und ist auf dem besten Weg, sich nahtlos zu einer Reihe seiner Hit-Diskographie hinzuzufügen. Was bietet der Dance-Track musikalisch? Wir haben für euch mal genauer rein gehört und uns ein Urteil gebildet.


In Your Eyes

Nachdem “Speechless“ sich seit Ende 2018 zu einem Dauerläufer in den Charts und im Airplay entwickelt hatte, erschien erst im Mai 2019 “All This Love“ mit Sängerin Harloe. Die mehr als 200 Mio. Aufrufe auf YouTube und Spotify des Vorgängers, der teilweise wie ein Avicii-Tribute klang, konnten zwar nicht getoppt werden. Allerdings entwickelte der gefühlvolle Deep House-Track mit über 56 Mio. Spotify-Plays und 11 Mio. Klicks für das Musikvideo sich zu einem beachtlichen Erfolg. Im September folgte mit “Rather Be Alone“ durch die Unterstützung von Nick und Sam Martin eine weitere Single, die allerdings weitgehendst musikalisch und kommerziell verblasste. Mit seinem Remix zum LUMIX!-Charthit “Monster“ (14 Mio. Spotify-Plays) und einem Christmas-Mix von “Speechless“ lieferte er gegen Ende des Jahres Fanservice, der mit Begeisterung aufgenommen wurde.

Die neue Single “In Your Eyes” wurde mit der norwegischen Singer-Songwriterin Alida geschrieben und aufgenommen. Ihre sopranlastige Stimme, welche die höchsten Töne gefühlvoll akzentuiert, erzählt auf fast schon poetische Weise mit dem Weggang eines geliebten Menschen. Musikalisch gesehen führt der Song den entwickelten Signature Sound von Robin Schulz auf gelungene Weise fort: In seinem Sound Design wirkt die eingängige Komposition, die in Sachen Topline seinen vorherigen Releases sich nicht verstecken muss, wie eine Verschmelzung aus “Speechless“ und “All This Love“. Während die Gesangspassagen des vocallastigen Tracks für einen langsamen Aufbau des Arrangements sorgen, sorgt der Drop mit griffigen Streicherklängen für Stimmung und wird von charismatischen Backgroundvocals von Alida stimmig ergänzt.

Fazit: Mit “In Your Eyes“ gelingt Robin Schulz ein gelungener musikalischer Auftakt im neuen Jahr! Die Dance Pop-Nummer führt seinen Stil konsequent weiter, ohne dass der Star-DJ auf der Stelle tritt. Dabei ist die gefühlvolle Nummer nicht nur extrem eingängig, sondern berührt auch mit ihren emotionalen Lyrics, welche traumhaft von Sängerin Alida vertont werden. Bei Spotify steuert die Single bereits jetzt schon auf 3 Mio. Streams zu. Schaut auf jeden Fall auch in das gelungene Musikvideo rein!


;

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 95.06% - 18 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Michael · Vor 7 Monaten
    Sehr toller und schöner Song
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify