Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Kreativer Dance-Pop-Track

Alessia Labate & R I V I E R A - Conversations With Myself

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Alessia Labate & R I V I E R A - Conversations With Myself"Conversations with Myself" von Alessia Labate & R I V I E R A.

Den Namen Alessia Labate haben viele von euch an dieser Stelle sicher schon häufiger gelesen, arbeitet die Singer-Songwriterin, Produzentin und Gitarristin doch häufig mit EDM-Künstlern zusammen. Nun erschien am 19. März gemeinsam mit dem italienischen DJ- und Produzentenduo R I V I E R A die Single “Conversations With Myself“, die auch in unserer DJ-Promo läuft. Wir möchten euch den hitverdächtigen Song hiermit wärmstens ans Herz legen.


Alessia Labate

Der 22-jährigen Alessia Labate aus Italien wurde die Musik schon in die Wiege gelegt, da ihr Vater Musiker und ihre Mutter Tänzerin ist. So war es kein Wunder, dass die Sängerin mit 12 und 17 Jahren an zwei Talentshows teilnahm, u.a. bei “The Voice“. Bereits im Teenageralter entstanden die ersten eigenen Songs. Mit dieser Kreativität ging sie dann an eine Songwriter-Schule, um sich weiterzuentwickeln. Nach ihrem Abschluss an der High School zog Alessia nach Mailand, um sich auf ihre Musikkarriere zu fokussieren. 2019 erschien schließlich ihre Debütsingle “Black Soul“. Sie reiste rund um den Globus, um mit internationalen Produzenten und Songwritern gemeinsam Musik zu machen. Support erhält Alessia Labate von prominenten Kollegen wie z.B. Nicky Romero, Dimitri Vegas & Like Mike sowie Martin Garrix. Ihre Songs, die unter anderem gemeinsam mit STEEL, Leonail oder Crystal Rock & Marc Kiss produziert worden sind, werden regelmäßig in zahlreichen Spotify-Playlists aufgenommen und bei renommierten Labels wie Smash The House Records veröffentlicht.

Featured Track (Werbung)

Conversations With Myself

Für ihren aktuellen Track arbeitete sie mit dem erst kürzlich gegründeten EDM-Duo R I V I E R A aus Italien zusammen, welches in seinen Releases auch andere Genres wie Indie, Pop, Funk und Reggaeton einfließen lässt. Das hört man auch “Conversations With Myself“ an, bei dem sich das Gespann laut eigener Aussage bei Liedern von Harry Styles, Dua Lipa, BENEE und Major Lazer Inspirationen einholte. Heraus gekommen ist dabei eine einfallsreiche Dance-Pop-Produktion, mit viel Liebe zum Detail. Die eingängige Komposition geht dabei sofort ins Ohr, was nicht zuletzt an der bezaubernden Stimme von Alessia Labate liegt. Thematisch handelt die mittelschnelle Uptempo-Nummer von den inneren Dialogen der Sängerin sowie der Herausforderung, mit den eigenen Gefühlen zurecht zu kommen und dabei seine Mitmenschen nicht zu verletzten.

Fazit: Mit “Conversations With Myself” ist Alessia Labate eine herausragende Zusammenarbeit gemeinsam mit R I V I E R A gelungen. Der kreative Dance-Pop-Track lebt neben seinem Arrangement von seiner textlichen Tiefe und der Ohrwurm-Melodie, die durch Alessias traumhafte Vocals das volle Potenzial ausschöpft. Wir wünschen Alessia Labate und R I V I E R A mit ihrer Zusammenarbeit viel Erfolg und sind auf ihre Releases in diesem Jahr gespannt!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version