Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Debüt auf “Perfect Havoc Limited“

Kryder - Come Home Soon

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Kryder - Come Home Soon"Come Home Soon" von Kryder.

Seit über einem Jahr sind nun sämtliche Clubs in Europa aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Genau wie viele andere Künstler und Fans vermisst es auch Kryder, auf der Bühne in seinen Lieblingsclubs zu stehen. Mit “Come Home Soon“ will er nun allen Hoffnung machen, dass wir wieder möglichst schnell zusammen auf dem Floor tanzen können. Klappt das noch nicht so schnell, ist seine neue Single allerdings trotzdem gut zu gebrauchen, denn “Come Home Soon“ ist sowohl für den Club als auch fürs Radio geiegnet. Wir sagen euch, warum.


Kryder

Der DJ und Produzent Kryder steht wie kaum ein anderer House-Act für den Sound Ibizas, der Insel, auf der er auch lebt. Besonders bekannt ist er dort und auch auf internationalen Labels wie  “Musical Freedom“, “Axtone“ oder seinen eigenen Imprint “Kryteria“ für groovigen Tech House, clubbigen House-Sound und Deep House, der sich perfekt für die After Hours eignet. Neben “Kryteria“ besitzt der Brite außerdem mit “Sosumi Records“ noch ein zweites Label, auf dem kostenlose Releases veröffentlicht werden. Als DJ war Kryder vor der Pandemie jährlich auf dem “Creamfields“, “Mysteryland“, “Tomorrowland“, “Ultra“, und vielen weiteren weltbekannten Festivals zu Gast. Außerdem erhielt er bereits Support von Pete Tong, Fatboy Slim, Steve Angello, Axwell, Bob Sinclar und Basement Jaxx.

Featured Track (Werbung)

Come Home Soon

“Come Home Soon“ ist eine Hymne auf die Wartezeit, die wir momentan absitzen, bis endlich wieder die Tore der großen Festivals öffnen. Kryder wollte mit seiner Produktion einen Track auf den Markt bringen, der deutlich mehr radiofreundlich als seine typischen Releases ist, aber dennoch, dass sein Signature-Sound zu erkennen ist. Das ist ihm mit “Come Home Soon“ definitiv gelungen. Die entspannenden weiblichen Vocals kombiniert er bei seinem auf “Perfect Havoc“ erschienenen Track mit groovigen Basslines, clubbigen Kicks und atemberaubenden Synths. Somit schafft es der gefühlvolle und pumpende Club-Tune einerseits im Ohr zu bleiben und bietet sich anderseits gerade durch seinen Progressive House-Charakter für einen coolen Club-Abend nach Corona an.

Fazit: “Come Home Soon“ ist eine Botschaft von Kryder an seine Fans. Die clubbige und gleichzeitig radiofreundliche Progressive House-Nummer hilft uns dabei weiter in Geduld zu üben, bis hoffentlich bald wieder die Clubs und Festivals ihre Tore öffnen können. Cooles Release! 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version