Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Mischung aus Deep- und Slap House

Matvey Emerson & Dante - Heal My Love

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Matvey Emerson & Dante - Heal My Love"Heal My Love" von Matvey Emerson & Dante.

Der russische Produzent, Sänger und Songwriter Matvey Emerson hat am 2. Juli 2021 zusammen mit dem russischen Sänger Dante seine neue Single „Heal My Love“ veröffentlicht. Diese präsentiert sich in einem Gewand aus Deep- und Slap House und handelt von einem Menschen, der vergessen hat, wie Liebe funktioniert.


Matvey Emerson & Dante: Zwei russische Talente arbeiten zusammen

Matvey Emerson ist ein russischer Produzent, Sänger und Songwriter, der im Jahr 2010 seine Karriere begann. Musikalisch bewegt er sich dabei zumeist zwischen den Genres House, Dance und Electronic und konnte seine Tracks schon auf weltbekannten Labels wie STMPD RCRDS, Atlantic sowie Sony und Warner veröffentlichen. Zudem stoßen die Releases des russischen Nachwuchskünstlers auf starken Zuspruch und konnten sich in der Vergangenheit neben zahlreichen Radio-Plays und Shazams bereits mehrfach in den iTunes Charts platzieren.

Für die gesangliche Unterstützung sorgt bei Matvey Emersons neuester Single „Heal My Love“ der ebenfalls aus Russland stammende Sänger Dante, dessen Karriere nach der Teilnahme an der russischen Version der weltberühmten Castingshow „The Voice“ im Jahr 2012 begann. 2017 wurde er zudem für den „Russian Music Box - Breakthrough of the Year 2017“-Award sowie im Folgejahr für die Auszeichnung „Russian Music Box - Album of the Year 2018“ nominiert.

Featured Track (Werbung)

Heal My Love

Der Track startet mit einem kurzen Intro bestehend aus Gitarren-Sounds, bevor die angenehmen Vocals von Dante zusammen mit einem Piano-ähnlichen Sound einsetzen. Im Drop gesellen sich zu den Vocals von Dante noch ein für den Slap House typische Bassline-Sound sowie ein paar Drums hinzu. Anschließend folgt ein kurzer Trap-Part, der kurz darauf durch die zweite Strophe und den folgenden Drop abgelöst wird. Insgesamt wirkt die Stimmung durch die eher zurückhaltenden Elemente sehr bedrückt, was aber ausgezeichnet zur Botschaft des Songs passt.

Fazit: Mit „Heal My Love“ haben Matvey Emerson und Dante einen soliden House-Track veröffentlicht, der gekonnt Elemente aus dem Deep House und Slap House miteinander kombiniert. Die angenehm klingenden Vocals von Dante passen dabei hervorragend zum eher zurückhaltenden Instrumental und unterstreichen sehr gut die bedrückte Stimmung, die dem Song zugrunde liegt. Für alle Deep House-Fans also auf jeden Fall eine klare Empfehlung!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version