Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Extrem starker Song!

Steam Phunk x Idun Nicoline - Hell & High Water

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Steam Phunk x Idun Nicoline - Hell & High Water"Hell & High Water" von Steam Phunk x Idun Nicoline.

Mit "Hell & High Water" haben Steam Phunk und Sängerin Idun Nicoline vor einer Woche ein extrem starkes Release an den Start gebracht. Mehr als 50.000 Streams hat die Single, welche auf ChillYourMind erschienen ist, bisher eingesammelt. Ein sehr guter und verdienter Start. Starke Vocals, ein guter Sound und jede Menge Atmosphäre bringt die Produktion mit sich. Uns hat der Titel schon nach dem ersten Hören überzeugt. Und so möchten wir ihn an dieser Stelle gerne empfehlen. Selbiges gilt auch für die beiden Acts. Steam Phunk x Idun Nicoline sollten man auf dem Schirm haben.


Steam Phunk x Idun Nicoline

Hinter dem Pseudonym Steam Phunk verbergen sich Alexander und Sebastian Himstedt, die in Hamburg und Berlin ihren Wohnsitz haben. Ihre Veröffentlichungen unter dem jetzigen Namen gehen bis ins Jahr 2015 zurück. Zudem haben die Brüder mit renommierten Interpreten zusammengearbeitet und diverse Sounddesigns für große Marken wie beispielsweise Mercedes, BMW und einige Modelabels erstellt. Support erhält das gebürtig aus Hamburg stammende Duo von Star-DJs wie Oliver HeldensTiesto und R3HAB. Auf Spotify haben ihre Songs mehrere Millionen Streams erreicht.

Singer / Songwriterin Idun Nicoline kommt aus Oslo (Norwegen). Schon als kleines Kind entdeckte sie ihre Leidenschaft für Musik, insbesondere dem Schreiben von eigenen Liedern. Mit 19 zog sie in die USA und besuchte ein Music College. In den letzten Jahren veröffentlichte sie viele Songs, die teilweise sehr erfolgreich wurden. "Have It All" und "High" sind nur zwei Beispiele hierfür. Nun hat sie die neue Single von "Hell & High Water" von Steam Phunk geschrieben und gesungen.

Featured Track (Werbung)

Hell & High Water

Der Track beginnt direkt mit der ersten Strophe, die von warmen Chord-Synths begleitet werden. Der allgemeine Sound ist hervorragend. Die Atmosphäre dicht und stark. Sobald der Refrain erreicht ist und der Beat in setzt, glänzt "Hell & High Water" auf ganzer Linie. Gänsehaut und Ohrwurm. Das schaffen nicht viele Songs. Steam Phunk und Idun Nicoline präsentieren hier eine ganz hervorragende Arbeit. Sowohl das Instrumental ist extrem stark, als auch die Vocal-Performance. Deep House, Pop und Dance gehen bei diesem Song eine wirklich tolle Kombination ein, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Stark!

Fazit: "Hell & High Water" von Steam Phunk x Idun Nicoline ist einer der wenigen Songs, bei dem es nichts zu kritisieren gibt. Vocals, Instrumental und Komposition sind weltklasse. Selbiges gilt für das Sounddesign. Dürfte sehr erfolgreich werden in den kommenden Wochen und Monaten.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 93.75% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 1 Monaten
    Angenehmer Song
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version