Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Eindringlicher, melancholischer Dance-Pop

Swotex & Nippandab - Pieces

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Swotex & Nippandab - Pieces"Pieces" von Swotex & Nippandab.

Am 5. August ist die Single “Pieces“ erschienen, ein Gemeinschaftsprojekt von Swotex und Nippandab. Die zwei Künstler haben einen außergewöhnlichen Track erschaffen, der bereits kurz nach Veröffentlichung das Interesse der EDM-Fans geweckt hat: Inzwischen geht die Nummer auf 100.000 Spotify-Plays zu. Höchste Zeit also, euch den Song etwas näher vorzustellen.


Swotex

Aber bevor wir uns “Pieces“ widmen“, möchten wir einen Blick auf die Artists dahinter werfen. Miguel Ben Ammou hat 2020 das Projekt Swotex gebildet. Zu Beginn entstanden erst einmal Remixes, ehe der deutsche Künstler seine ersten eigenen Songs produzierte. Bislang kann er auf mehr als 2 Millionen Aufrufe im weltweiten Streaming-Bereich zurückblicken. Gleich seine erste Single “Tomorrow“ wurde ein voller Erfolg, der nicht nur bei Energy Bremen in der Playlist, sondern auch im Mix von Keanu Silva landete. Im darauffolgenden Jahr weckte er das Interesse von Dannic, der Swotexs Track “Wonderlust“ in seinen Mix aufnahm. Labels wie LoudKult, OXYTIME, Future House Cloud und Day Dose of House haben Swotexs Produktionen unter ihre Fittiche genommen.


Nippandab

Hinter Nippandab verbirgt sich Subrata Mondal. Der indische DJ und Musikproduzent stammt interessanterweise aus einer unmusikalischen Familie. Mit dem Game “Guitar Hero 3“ wuchs sein Interesse, das Spiel auf der Gitarre zu lernen und weiter in die Welt der Musik einzutauchen. Mit dem Spirit von Tiesto, Deadmau5 und Afrojack, um nur einige seiner musikalischen Vorbilder zu nennen, legte er bald schon auf und brachte bald die ersten Releases im Jahr 2015 zu Gehör. Vor zwei Jahren machte Nippandab mit dem offiziellen “Ride It“-Remix gemeinsam mit niemand Geringerem als Jay Sean mehrere Millionen Hörer auf sich aufmerksam. Ob im ukrainischen Airplay oder bei Sam Feldts Radioshow - seine Songs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Featured Track (Werbung)

Pieces

Nachdem beide Interpreten in diesem Jahr bereits mehrere Singles veröffentlicht haben, finden Swotex und Nippandab durch “Pieces“ musikalisch zusammen. Eine gute Idee, denn ihre basslastigen und geradlinigen Signature Sounds lassen sich grandios miteinander verbinden. “Pieces“ lebt dabei nicht nur von seinem zeitgemäßen Arrangement, welches durch seine entschlackte Reduktion und den prägnanten Lead-Synth auffällt, sondern auch durch die hypnotische Melodie mit einer gehörigen Brise Melancholie. Die hängenbleibende Komposition kann sowohl in den Strophen als auch im Refrain nicht zuletzt durch die begabte Gastsängerin überzeugen und findet schließlich in den darauffolgenden Drops ihre volle Entfaltung.

Fazit: Bei “Pieces“ von Swotex und Nippandab handelt es sich um eine eher ruhigere Dance-Pop-Nummer, die durch ihre melancholische Note zu gefallen weiß. Dabei wurden in der hochwertigen Produktion die musikalischen Stärken beider Künstler perfekt miteinander kombiniert. Wenn es nach uns geht, ist dies nicht die letzte Zusammenarbeit von Swotex und Nippandab, oder was meint ihr?

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 96.25% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 1 Monaten
    (ok)Gute Musik
Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version