Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

"The Ketchup Song (Aserejé)" Cover

SIMon x Selina Mour x HaoFX - Geh ran

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Simon - Geh ran"Geh ran" von Simon.

"The Ketchup Song (Aserejé)" kennen vermutlich die meisten von euch. Mit "Geh ran" haben SIMon x Selina Mour x HaoFX eine interessante Bearbeitung des Songs veröffentlicht. Auffälligste Änderung gegenüber dem Original ist sicherlich der neue, deutschsprachige Text und das frische Instrumental, das relativ wenig mit der 2002er Version gemein hat. Eine komplette Neuinterpretation des Themas ist also entstanden. Wir haben uns "Geh ran" einmal genauer angeschaut und sagen euch, was uns hier gefallen hat und was uns weniger überzeugt hat.


SIMon x Selina Mour x HaoFX

Tja, viel wissen wir nicht über SIMon. Nur, dass er ein aufgeweckter Waschbär ist und aus dem Hause Vodafone entstammt. Eine Kunstfigur, die eine Marke des Mobilfunkanbieters repräsentiert. "Geh ran" ist seine erste Single.  Selina Mour ist eine Schauspielerin und Sängerin, die mit Anfang zwanzig noch relativ am Anfang ihrer Karriere steht. Wenngleich sie schon einige Jahre im Business unterwegs ist. 2017 veröffentlichte sie ihre Debüt-Single "Hold Me". 2018 war sie für den YouTube Goldene Kamera Digital Award in der Kategorie "Best Music Act" nominiert. Auf TikTok ist sie mit 2,1 Mio. Follower sehr aktiv. Ebenfalls auf TikTok sehr erfolgreich ist HaoFX mit 1,3 Mio. Follower. 

Featured Track (Werbung)

Geh ran

Wie schon vor 20 Jahren drei Personen den "Ketchup Song" performt haben, machen es nun SIMon x Selina Mour x HaoFX ihnen gleich. Schon nach den ersten Takten wissen wir, dass es sich hier um ein interessantes Cover handelt. Mit viel AutoTune erklingen die Female-Vocals aus den Lautsprechern. Der Beat ist cool und modern. Die Vocals sind auf deutsch und thematisch relativ trashig, da sie sich um das Thema Mobilfunk drehen. Aber es geht ins Ohr. Wenn allerdings nach ca. 1 Minute die Female Vocals durch Male Vocals abgelöst werden (HaoFX) wird es schwierig. Professioneller Gesang ist das leider nicht. Trotz massiven Einsatz von AutoTune ist das nur schwer hörbar. Zum Glück wird es im nachfolgen Refrain musikalisch dann wieder besser..."Geh Ran" ist über die Dauer seines Arrangements durchwachsen. Für einen Werbe-Song geht das aber so gerade noch klar.

Fazit: "Geh ran" von SIMon x Selina Mour x HaoFX ist natürlich von A bis Z ein Kunstprojekt. Ein Release für die PR. Wenn man sich aber nur auf die musikalischen Aspekte beschränkt, bleibt ein nettes Cover von "The Ketchup Song (Aserejé)" übrig, dass hier und da Schwächen bei der Vocal-Performance zeigt. Das Instrumental ist aber durchaus stark.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 33.25% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 1 Monaten
    Deutsche Musik kann richtig peinlich sein



Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version