Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Simon Field x Adam Griffin x James Hurr - You On Red (Feat. Aya Anne)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

Simon Field x Adam Griffin x James Hurr - You On Red (Feat. Aya Anne)"You On Red (Feat. Aya Anne)" von Simon Field x Adam Griffin x James Hurr.

Wenn auf der Suche nach entspannter House-Musik bist, dann ist "You On Red (Feat. Aya Anne)" von Simon Field x Adam Griffin x James Hurr ein Song, den du dir unbedingt anschauen solltest. Er ist vor wenigen Tagen via Perfect Havoc erschienen und geht in die Richtung von Purple Disco Machine und Regard. NuDisco mit Classic-Elementen, etwas Deep House und einer hitverdächtigen Topline. Wir haben uns sofort in den Song verliebt und wollen ihn daher an dieser Stelle gerne präsentieren.


Simon Field x Adam Griffin x James Hurr

Der norwegische Produzent und DJ "Simon Field" ist bekannt für seinen Ibiza beeinflussten House Sound, welcher von zahlreichen namenhaften DJs rund um die Welt supportet wird. Darunter zählen unter anderem Sam FeldtDon Diablo, The Magician oder auch Trance-Legende Tiësto. Auch Remixe für bekannte House Acts wie Eric Morillo oder für die R&B Sängerinnen Kelis Rogers und Nina Simone zählen zu seinem Repertoire. So kann er auf Spotify eine stolze Hörerschaft von über 80 Millionen Streams vorweisen. Zu seinen bekanntesten Tracks zählen "Shake The Tree", "Is It Real?" oder "Out Of The Blue". Sein Sound lässt sich in erster Linie zwischen klassischen und groovigen House Klängen sowie teilweise auch düsteren Deep House Scheiben einordnen. Dabei lässt der aus Oslo stammende Produzent vor allem analoge Klänge und Instrumente in seine Tracks einfließen.

Adam Griffin ist Mitbegründer und Produzent bei Perfect Havoc. Zusammen mit Robert Davies hat Griffin Perfect Havoc zu einem der gefragtesten Independent-Labels der House-Szene gemacht, das mit Platin-ausgezeichneten Veröffentlichungen und über drei Milliarden globalen Streams aufwarten kann. Zu seinen erfolgreichsten House-Songs gehören "The Sting" und "The Stand Off" (BBC Radio 1 Future Anthem) sowie "Don't Over Think It", das er gemeinsam mit der House-Ikone Todd Terry produziert hat.

Ebenfalls mit dabei ist der aufstrebende Superstar James Hurr. Seine Credits als Produktions- und Mixing-Engineer sind ein beeindruckendes "Who is Who" der bekanntesten Dance-Talente Großbritanniens. Hurr steht hinter Mark Knights "Yebisah" und Prok & Fitch's "Wow" sowie Dutzenden von Tracks, Kollaborationen und Remixen mit Michael Gray und Frederick & Kusse, um nur zwei zu nennen. Nun haben alle drei Artists den Track "You On Red" veröffentlicht, bei dem Aya Anne den Gesang beisteuert.

Featured Track (Werbung)

You On Red (Feat. Aya Anne)

Die 22-Jährige Aya Anne aus West Sussex, die bei Perfect Havoc Management unter Vertrag steht, trat zum ersten Mal auf dem Label in Erscheinung, als sie zusammen mit Pink Panda den Song "Only Love" sang. Ihre Stimme passt perfekt zum Instrumental von "You On Red". Nach einen kurzen stimmungsvollen Intro setzt gleich die erste Strophe ein, die von einem Funky Bass begleitet wird. Disco-Vibes machen sich breit. Das Topline-Writing ist gut, so dass sich die neue Single von Simon Field x Adam Griffin x James Hurr einbrennt. Spätestens im Refrain haben wir einen Ohrwurm sitzen. Der Sound bei "You On Red" ist hervorragend. Mixing und Mastering sind auf einem sehr hohen Niveau. DJs, die NuDisco auflegen, kommen um diesen Track nicht umher. Empfehlung!

Fazit: "You On Red" von Simon Field x Adam Griffin x James Hurr und Sängerin Aya Anne ist eine extrem starke Produktion, die perfekt den Zeitgeist 2022 trifft. NuDisco, Deep House und ein Hauch von Pop-Musik werden hier wunderbar gut kombiniert.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 94% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 4 Monaten
    Klingt ganz gut
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version