Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Echt deutscher Bigroom Sound

Le Shuuk - Scream!

Stuttgarts wohl bekanntester DJ heißt Chris, kennen tut ihn jeder unter dem Künstlernamen Le Shuuk. Am 22. Januar erschien nun seine neue Single „Scream!“ auf Tiger Records, einem deutschen Label aus der EDM Szene. Der sympathische Produzent scheint sich zur Zeit zum nächsten EDM Star der Republik zu entwickeln. Nicht ohne Grund spielte er bereits mit Stars wie Dada Life, Danny Avila, DVBBS oder auch DJ Bl3nd zusammen. Auch Seine letzten Releases wurden von Szenegrößen wie dem Popgiganten David Guetta supportet.

 

Auf dem Weg nach oben

Dem deutschen Clubber sollte er bereits bekannt sein, vor allem im Topclub von Köln, dem Bootshaus, legt Le Shuuk regelmäßig auf. Seine Sets bewegen sich dabei irgendwo zwischen den härteren Bigroom und Electro House Sounds. Den ersten großen Schritt zur Bekanntheit schaffte er vor rund einem Jahr mit „Hey Mister! 2014“, ein Rework eines Titels der kurz später auch von Tujamo überarbeitet wurde. Nun in 2015 scheint er es auf das nächste Level zu schaffen, denn neben „Scream!“ erscheinen demnächst noch „Seth!“ und „Next To You“. Gerade die letztere Single ist etwas besonderes, da sie die offizielle Hymne für den BigCityBeats World Club Dome in Frankfurt darstellt. Ein Stadionfestival zu dem A-List DJ's wie Avicii, David Guetta, Steve Aoki oder auch die DJ Mag Nummer Eins Hardwell kommen.

 

Scream!

Für die pure Ekstase der Crowd sorgt „Scream!“ besonders die verzerrte und dreckige Kickdrum sticht hervor. Sie explodiert förmlich und erzeugt so einen enormen Energieaustoß. In Verbindung mit eher rauen Synthesizern und einem tiefgängigen Trap Part entsteht so die Mischung um den Dancefloor zum Kochen zu bringen. Diese Produktion ist definitiv nichts für ruhige Momente und noch weniger etwas für das Radio. Doch für den Höhepunkt der Nacht, wenn der ganze Club einfach nur Springen will, dann ist sie genau die Waffe die jeder DJ braucht.

Le Shuuk - Scream!

 

Fazit: Ein grundsolides Bigroom House Werk präsentiert der deutsche Newcomer Le Shuuk mit seiner aktuellen Single „Scream!“. Der Titel eignet sich für den Mainfloor zu Prime Time und entfaltet auch erst dann seine ganze Wirkung. Spannend bleibt, wie sich das weitere Jahr für den Stuttgarter entwickelt, ist doch soviel in Planung.

 

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Vitus Benson

Von den vielen Dingen, die mich im Leben begeistern, nimmt die elektronische Musik wohl die meiste Zeit in Anspruch. Angefangen mit kommerziellen Hands-Up-Scheiben bin ich mittlerweile einer, der gern perfekte Kompositionen hört und sich wenig um Genregrenzen schert. Hier bei Dance-Charts.de schreibe ich über tolle Releases und brandaktuelle Themen der Szene.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares