Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 28. March 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

20
Mär
2017

Viele aktuelle und anstehende Spinnin'-Releases

Spinnin' Records Miami 2017 - Day Mix » [Tracklist]

Spinnin' Records Miami 2017 - Day MixSpinnin' Records Miami 2017 - Day Mix

Wie man es von Spinnin' kennt veröffentlicht das Label zu jedem Amsterdam Dance Event und Ultra Music Festival jeweils einen Day und einen Night Mix. Das Ultra Music Festival steht an, so ist es Zeit für die beiden Mixes von Spinnin'. Als erstes haben wir für euch den Day Mix, der mit einer Länge von knapp einer Stunde 25 Tracks umfasst. Wer gerne Deep und Future House hört und es generell eher poppig mag, der sollte hier auf jeden Fall reinhören. Man bekommt hier eine Menge unveröffentlichter Tracks und anstehende Releases von Acts wie Zonderling, Mr.Belt & Wezol, Lucas & Steve, Vicetone, HI-LO oder Ferreck Dawn geboten.


Tracklist: Spinnin' Records Miami 2017 - Day Mix

01. Mike Mago & Mathieu Koss - Hypnotized
02. Redondo & Bolier - Tango
03. Mawi - CO2
04. ID - Ain't No Party
05. La Fuente - Capitol
06. ID - ID
07. Watermät feat. Kelli-Leigh - Won't Stop
08. Mr.Belt & Wezol - Good Times
09. Lucas & Steve x Pep & Rash - Feel Alive
10. JP Candela & Robbie Rivera - Morenita
11. LVNDSCAPE feat. Kaptan - Walked Away
12. TV Noise - Love You Better
13. Trobi feat. Stevie Appleton - Never Let You Down
14. Alok & Bruno Martini feat. Zeeba - Hear Me Now (EDX & Nora En Pure Remix)
15. Ryan Blyth x After 6 feat. Luther Soul - Special
16. Sagan - Banzai
17. Sam Feldt & Hook N Sling - Open Your Eyes
18. Aeroplane & Purple Disco Machine - It's Midnight
19. HI-LO - The Answer (Oliver Heldens Edit)
20. Nari & Milani - The Rhythm
21. Ferreck Dawn & AXRG - Saga
22. MOGUAI - Tinhauser
23. Cr3on & DeepMe feat. Bitter's Kiss - Shiver
24. Raven & Kreyn x Matroda - Back To The Future
25. Sander van Doorn & LVNDSCAPE - Need To Feel Loved (LVNDSCAPE Sunset Chill Mix)

 

 

Der gesamte Mix besteht aus Deep- und Future-House-Tracks, doch unterscheidet sich stilistisch in einigen Bereichen. Wer mehr so auf den typischen ruhigen Deep-House-Sound steht, der sollte sich Tracks wie den "Hear Me Now"-Remix, "The Rhtyhm", "Tinhauser" oder "Shiver" geben. Der Day-Mix beinhaltet jedoch auch etwas härtere Future-House-Kracher wie "Saga", "Feel Alive" oder "Banzai".

Wer für den März ein bisschen Sommer-Feeling sucht, der sollte in die Tracks "Open Your Eyes", "Walked Away", "Won't Stop" und "Tango" hereinhören. Mit "Morenita", "Special" und "All I Know" werden Future-House-Tracks mit Piano-Sounds im Fokus geboten. Wer auf der Suche nach einer Mischung aus Future und Deep House ist, der sollte die Tracks "Hypnotized", "CO2" und "Capitol" im Blick haben. Zuletzt gibt es dann noch die Oldskool orientierten Future-House-Songs wie "Good Times", "Love You Better" oder "The Answer". Die Hightlights sind wahrscheinlich "The Answer", "Feel Alive" und "Walked Away".

 

 



Desktop Version
0
Shares