Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Gekaufte Views

Youtube löscht Fake-Views der großen Musikkonzerne

Youtube löscht Milliarden Klick-Zahlen

Youtube räumt bei den großen Major-Labels auf - auch kleine Labels sind betroffen. Zum Jahresende hat das Videoportal Milliarden Views von diversen Videos entfernt. Sony/BMG, Universal Music und RCA haben alleine mehr als zwei Milliarden Klicks verloren. Sogar ganze Videos sind entfernt worden. Universal wurde dabei am stärksten bestraft. Der Konzern verlor mehr als eine Milliarde Views.


Großes Löschen

Sony/BMG wurden 850 Millionen Klicks gelöscht und RCA (Pink, Foo Fighters) verlor ca. 160 Millionen Views. Die Videokanäle von Michael Jackson, Beyoncé verloren hunderttausende Klicks. Schlimmer als der Verlust von Videoaufrufen, ist das Löschen von ganzen Videos. So wurde hier ebenfalls seitens Youtube aufgeräumt. Auf dem Kanal von Universal finden sich nur noch fünf Videos wieder. Der Kanal von Sony/BMG hat nur noch drei Videos online.

Es scheint als habe Youtube rigoros etwas gegen das so genannte "Kaufen von Klicks" unternommen. Auch viele kleine Labels sind betroffen und klagen über den Verlust von Klickzahlen oder sogar ganzen Videos. Youtube beruft sich bei den Löschungen auf seine Terms of Service und spricht von einem automatisiertem Löschverfahren. Das Unternehmen gegen gekaufte Views oder Klicks etwas unternehmen ist nichts neues. So löscht Facebook ebenfalls gekaufte Klicks.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Asianstrings - Sound of my Waves
DJ Promotion |
Rekordjet präsentiert:
NaXwell - Love Sees No Colour
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Chelsea Davis - OFF The Ground
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
MC DURO - Creativity
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Kokain
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:

 

Bravo 100 Hits - das Beste aus 100 Bravo Hits
Bravo 100 Hits
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares