Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Noch keine Einigung

GEMA: Verhandlungen mit Youtube gescheitert

(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

GEMA: Verhandlungen mit Youtube gescheitertKeine Einigung

Die GEMA und Google können sich nicht einigen. Die Verwertungsgesellschaft GEMA hat jüngst die Verhandlungen mit Googles Videoplattform Youtube für gescheitert erklärt. Als nächsten Schritt soll jetzt die Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamts hinzugezogen werden. Hier soll geprüft werden, ob die von der GEMA geforderte Vergütung von 0,375 Cent pro Videoaufruf angemessen ist. Des Weiteren soll über ein Schadenersatz entschieden werden.


Zahlungshöhe das Problem

Hinzu kommt, dass die GEMA gegen die Info-Einblendung (in Deutschland) auf Youtube vorgehen will, wenn Videos aus dem GEMA-Repertoire aufgerufen werden. Die GEMA sagte, die sie gar nicht die Musikrechte einräumen kann, da die Rechte stets bei den jeweiligen Verlagen liegen. Insofern ist der eingeblendete Text falsch und irreführend.

Im April 2009 ist der Vertrag zwischen Youtube und der GEMA ausgelaufen. Bei dem komplexen Sachverhalt gibt es aktuell viele Leidtragende. Zum einem die Musiker und Labels, die nicht die Werbewirkung der Videoplattform in Anspruch nehmen können. Zum anderen die von der GEMA vertretenden Komponisten, die seit 2009 keine Vergütung mehr für ihre auf Youtube abgespielten Werke bekommen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
2
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
5
SUNNY MARLEEN & ALEX A …
CRAZY ABOUT YOU
MENTAL MADNESS
6
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
7
THE WEEKND
BLINDING LIGHTS
UNIVERSAL
8
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
9
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
10
MARC KORN, SEMITOO & J …
WONDERFUL LIFE
YOU LOVE DANCE / PLANET PUNK MUSIC
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares