Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Neues vom Enfant terrible des EDM

Steve Aoki: Gesundheitsprobleme und ein neues Album

Steve Aoki ist einer der schillerndsten Namen der Musikindustrie. Der US-Amerikaner ist besonders für seine Liveshows bekannt, in denen er traditionell seine Zuschauer „caked“, also mit Torten bewirft. Doch derzeit bereiten anhaltende Gesundheitsprobleme des EDM-Superstars ernstzunehmenden Grund zur Sorge. Auf der anderen Seite kündigte er in einem Interview ein neues Album an.

 

Steve Aokis Gesundheit

Jüngst geb es vermehrt Absagen von Steve Aoki an verschiedene Musikfestivals, was zu massiven Fanprotesten führte. Grund dafür sind gesundheitliche Probleme des DJs und Musikproduzenten, aufgrund derer er jüngst auch operiert werden musste. Dies führt dazu, dass der US-Amerikaner noch bis Ende kommender Woche nicht mehr laut reden darf – für einen Entertainer seines Formats eine echte Last. Wir wünschen gute Besserung.

 

Neues Album in Sicht

Dass Steve Aoki ein echter Fleißbatzen ist, wissen wir ja nun schon. Nicht jeder Musiker schafft es, zwei qualitativ hochwertige Studioalben innerhalb eines Jahres auf den Markt zu werfen. In einem Interview mit „Spin“ erklärte Aoki, dass er bereits genügend neue Tracks auf Lager hätte, um aus dem Stand ein weiteres Album herauszubringen. Und doch ist „Neon Future II“ doch erst vor einem guten Monat erschienen. Dabei äußerte er sich auch darüber, einen kleinen Stilwechsel vollzogen zu haben und seine neue Musik weitaus clubtauglicher produziert zu haben als bislang. Er habe dabei weniger an private Käufer eines neuen Albums gedacht, als viel mehr an die DJs, die seine Musik spielen sollten. Auch stellte er einige neue Kollaborationen in Aussicht, darunter auch eine mit Echosmith. Ob er wohl auch an seine Headhunterz-Kollaboration gedacht hat? Wir wissen es nicht, aber hoffentlich bald! 

Steve AokiBild: Rukes

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Maximilian Wild

Ich bin Jurastudent und bereite mich derzeit auf mein Staatsexamen vor. Meine Interessenschwerpunkte liegen im Bereich des geistigen Eigentums, as sich mit meinem ausgeprägten Interesse für Musik trifft. Für Dance-Chars.de verfasse ich hauptsächlich Nachrichten, Kommentare und Kolumnen, die sich mit aktuellen Entwicklungen der Szene befassen. Ich favorisiere kein Genre besonders sodass sich in meinen Playlisten bunte Mischungen aus Tech House, Hardstyle und EDM finden. Mein absoluter Lieblingsact ist allerdings das deutsche House-Duo Claptone.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Martin Nocun - Pump Up The Music
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Kokain
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Dany Dutch feat. Munéz - Road to Machu Picchu
DJ Promotion |
Toka Beatz präsentiert:
CATS ON BRICKS feat. Krysta Youngs - Unstoppable
DJ Promotion |
CATS ON BRICKS präsentiert:
Asianstrings - Sound of my Waves
DJ Promotion |
Rekordjet präsentiert:

 

Bravo 100 Hits - das Beste aus 100 Bravo Hits
Bravo 100 Hits
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares