Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Coca-Cola - Meet-and-Greet

Felix Jaehn nimmt sich Zeit für DANCE-CHARTS.de Leser

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Ganz entspannt beantwortet Felix Jaehn Fragen zu seiner Musik und dem Musikbusiness. Hier klickt eine Kamera, da leuchtet das rote Licht der Fernseh-Kameras. Trotzdem liegt eine sehr private Atmosphäre in der Luft. Vielleicht liegt es am noblen Hotel Adlon, am Brandenburger Tor, wo die Künstlerinterviews vom Festival der Einheit stattfinden.

Dann öffnet sich die Tür und etwas mehr als eine handvoll Gewinner des Meet-and-Greet kommen durch die Tür und stellen sich in einer Reihe auf.

Felix Jaehn bricht das Eis und bietet jedem etwas zu trinken an: „Coca-Cola, Fanta, Zero?“ Schon steht er bei den Getränken, öffnet die Flaschen und bietet sie persönlich jedem im Raum an.

„Habt ihr Fragen an mich?“

Felix Jaehn wartet auf eine Rückmeldung. Max, unser Dance-Charts Leser, ergreift das Wort und hält ihn für den Rest der Zeit gefangen. „Mit welchem Programm arbeitest du?“, möchte Max wissen. Und schon beginnt ein Fachgespräch, bei dem sich herausstellt, dass Max länger produziert als Felix. Natürlich hat Felix Jaehn gute Tipps für Max: „Setze alles dran live zu performen.“ Das bringt Erfahrung und das direkte Feedback, was funktioniert und was nicht, hilft auch beim produzieren.

Max hat die Chance ergriffen und Felix Jaehn sein Tape in die Hand gedrückt. Mit einem Augenzwinkern sagt Felix: „Soll ich das gleich heute spielen – oder soll ich lieber vorher noch mal reinhören?“ Mit einigen Umarmungen, Selfies und Gruppenfotos war die Zeit schon wieder um. Was bleibt: Ein Gefühl, dass Felix Jaehn ein freundlicher und geerdeter Typ ist, der einfach viel Spaß an Musik und seinen Fans hat.

Felix JaehnFoto: Marco Boehm

 

Fazit: Ob Felix Jaehn das Tape von Max spielt könnt ihr selbst in Erfahrung bringen. Klickt bei coke.de in den Live-Stream des Festival der Einheit und schaut euch das Live-Set um 17:50 Uhr an.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Marco Boehm

Musik begleitet mich im Leben. Als Musiker, Songwriter und DJ sind Beats und Rhythmus die Grundlagen für das Musikgefühl. In Kombination mit musiktheoretischem Hintergrund wird daraus ein ganzheitliches Musikverständnis. Elektronische Clubmusik kann mich dabei genauso beeindrucken wie Pop, Rock oder Chartmusik. Selbst der Eurovision Song Contest fasziniert mich. Aus diesem Grund lasse ich mich auf keine Musikrichtung festlegen.

Facebook

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares