Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

PROMOTED TRACK

Erstklassige Tracks für den Sommer gefällig?

Die 25 besten Tropical-House-Tracks für den Sommer 2016

(Geschätzte Lesezeit: 11 - 21 Minuten)

10. Bergs feat. Rachel Fels - Hold On

Die wirklich bekannten Nummern haben wir jetzt durch. Nach Matoma und Deep Chills wird es jetzt wieder Zeit für einen echten Newcomer. Dazu ist der Produzent Bergs der richtige Ansprechpartner. Wer genau hinter dem Pseudonym Bergs steckt ist unbekannt. Auch die Sängerin für seine aktuelle Single “Hold On“ Rachel Fels ist noch sehr unbekannt. Doch die beiden zusammen haben mit “Hold On“ am 8. Februar eine großartige Single veröffentlicht. Man muss zwar schon Fan von der Stimme von Rachel Fels sein, denn diese ist sehr markant und hoch, aber wir sind es. Am Anfang werden die Vocals noch von Gitarren-Percussions begleitet, doch im Laufe des Songs kommen noch weitere tropische Elemente wie eine Trommel hinzu, sodass das Instrumental sehr innovativ ist. Das Build-Up klingt durch die Gitarren-Klänge und die darauffolgenden Flötensounds sehr chillig und man fühlt sich wie im Paradies. Hervorragende Tropical-House-Nummer!


9. Omi - Hitchhiker (Deep Chills Remix)

Im letzten Jahr hat Sänger Omi mit “Cheerleader” und “Hula Hoop“ zwei internationale Hits veröffentlicht. Im Herbst veröffentlichte er sein Studioalbum, das jedoch aufgrund des fehlenden Gute-Laune-Faktor nicht so erfolgreich wurde. Um dieses Gute-Laune-/Sommer-Feeling zurückzubringen hat sich Deep Chills verantwortlich gefühlt. Ja, schon wieder Deep Chills und dieses Mal verwandelt er einen Song mit soliden Vocals in eine großartige Sommer-Single. Nach wenigen Worten hört man die Stimme von Omi heraus und man bekommt schon Lust auf den Sommer, denn Deep Chills bringt genau das zurück was dem originalen Song gefehlt hat. Mit einigen Klaviersounds und einem Tropical-House-Drop haucht er dem Song das gewisse Etwas ein. Wenn man den Song so veröffentlicht hätte, wäre es vielleicht ein großer Erfolg wie “Cheerleader“ oder “Hula Hoop“ geworden. Auch wenn es kein Erfolg wird, eine perfekte Single für den Sommer, bei dem man schon nach dem ersten Hören mitsingen kann. “I was a hitchhiker!“


8. King Arthur feat. TRM - Talking About Love

Ja, ihr habt richtig gelesen. Schon wieder meinen wir mit King Arthur den Future-House-Produzenten von Hexagon Records. Am 29. April 2016 veröffentlichte er zusammen mit dem Sänger TRM seine Single “Talking About Love“, die bei den Fans super ankam und von Spinnin‘ Records als Sommerhit angepriesen wurde. Der Titel sagt eigentlich das Gegenteil des Songs aus. “Lass uns über Liebe reden“ wird im Track gesungen und das ist meistens eher traurig. In diesem Fall, aber nicht die “Talking About Love“ ist so eine Gute-Laune-Nummer da will man unbedingt mitgehen. Der Track startet sehr rasant und geht auch schnell zum Drop. Tiefe gepitchte Vocals und eine schnelle Klaviermelodie begleiten die Vocals. Der Drop ist ebenfalls sehr temporeich gestaltet und aus Klavierklängen und Tropical-House-Klängen kombiniert. Spinnin‘ hatte schon vollkommen Recht. Das könnte für viele ein echter Sommerhit werden. Wer es lieber schneller mag, der wird hier pfündig. Das offizielle Musikvideo müsst ihr sehen … 100 % Sommerfeeling!


7. Matoma & Notorious B.I.G. feat. Ja Rule & Ralph Tresvant - Old Thing Back

Einer der bekanntesten Lieder in der Tropical-House-Szene ist die Neuauflage von Matoma zum 9 Jahre alten Song “Old Thing Back”. Die Leute die nicht ganz so vertieft in der Tropical-House-Szene sind, werden diesen Song zwar noch nicht kennen, aber das sollte sich schnell ändern. Denn hier ist Sommerfeeling garantiert. Der originale Track kommt aus dem Jahr 2007 von Ja Rule und Ralph Tresvant und basiert auf einem alten Song von The Notorious B.I.G. Der Tropical-House-Newcomer Matoma hatte es sich 2015 zur Aufgabe gemacht, die Nummer sommertauglich zu gestalten. Dies ist im ideal gelungen. Die Nummer verändert Hip Hop mit Tropical House und macht so richtig gute Laune. Die Rap-Parts von Notorious B.I.G. klingen mit den Saxophon-Sounds von Matoma großartig und der ganze Track kann  einfach überzeugen. In Norwegen war der Track schon auf Platz 2. In die deutschen Charts wird der Track zwar nicht einsteigen, doch er wird auf vielen Sommerlisten vertreten sein.


6. Mike Perry feat. Shy Martin - The Ocean

Unser Platz 6 ist nicht nur ein Hervorragender Tropical-House-Track, sondern in ihm schlummert auch ein potentieller Charthit. In den Verkaufscharts schießt die Nummer schon so richtig nach oben. In den deutschen Single-Charts steht sie seit dem 8. Juli auf Platz 32. Am 27. Juni erschien die Single “The Ocean“ von der wir hier sprechen. Produziert wurde die Single vom schwedischen, unbekannten Produzenten Mike Perry. Die Vocals stammen von der Sängerin Shy Martin. Die Nummer wird sehr ruhig mit schönen Klaviersounds eingeleitet. Die Vocals klingen sehr sanft und erinnern mit dem Instrumental an die Vocals von Iselin Solheim aus “Faded“. Das Instrumental wird auf Dauer immer spannender und die Vocals besser. Ohne großes Build-Up folgt der Drop. Der Drop ist im “I Took A Pill In Ibiza“-Stil gehalten, daher ist es nicht ungewöhnlich, dass der Song bei den Mainstream-Hörern ankommt. Ein super Single für den Sommer. Eine der besten Tropical-House-Produktionen des Jahres. Mike Perry sollte man im Auge behalten.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Music P & Marque Aurel - Deep Downtown
DJ Promotion |
Pump It Suzi präsentiert:
Alex M. vs. Blackbonez - True Faith
DJ Promotion |
Mental Madness präsentiert:
Van Tronberg - Unstable
DJ Promotion |
VTMusic präsentiert:
Alex Zind feat. Farisha - Rewind (Deep House Edit)
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
DJ The Wave - You're So Basic
DJ Promotion |
Don´t Tell Bob Music präsentiert:
Sunset Project - Storm
DJ Promotion |
Hands Up Freaks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares