Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Dürreperiode 2016

Top 10: Die Lieblingstracks unseres Autors Max für 2016 - Seite 2

(Geschätzte Lesezeit: 5 - 10 Minuten)

Platz 9: Sikdope - Snakes

Getreu dem Motto „FVCK GENRES!“ ging Sikdope das Jahr 2016 an. Er ist einer der wenigen Härtefälle, denn als einer der wenigen Künstler gefielen mir in diesem Jahr sogar zwei Tracks von ihm - einer davon war „Snakes“, der andere das unfassbar groovige Wobble-House-Monster „I'm Back“. Snakes vermag durch seinen aggressiven Leadsound, die gekonnt verarbeiteten Vocal-Chops, ansonsten sehr ausgeflipptes Sounddesign und den unfassbar groovigen Bass im Drop überzeugen. Nahe an einer 808-Kick bewegt sich dieser Donkbass irgendwo da, wo man nicht mit ihm rechnet - nämlich irgendwo zwischen Rhythmus und Offbeat. Mag man nicht glauben, funktioniert aber unheimlich gut zusammen. „Snakes“ ist auch einer meiner meistgehörten Tracks dieses Jahres und somit unangefochtene Nummer neun!

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Maximilian Wild

Ich bin Jurastudent und bereite mich derzeit auf mein Staatsexamen vor. Meine Interessenschwerpunkte liegen im Bereich des geistigen Eigentums, das sich mit meinem ausgeprägten Interesse für Musik trifft. Für Dance-Charts.de verfasse ich hauptsächlich Nachrichten, Kommentare und Kolumnen, die sich mit aktuellen Entwicklungen der Szene befassen. Ich favorisiere kein Genre besonders, sodass sich in meinen Playlisten bunte Mischungen aus Tech House, Hardstyle und EDM finden. Mein absoluter Lieblingsact ist allerdings das deutsche House-Duo Claptone.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify