Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Zweitprojekt von Martin Garrix

AREA21 - We Did It

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

AREA21 - We Did ItAREA21 - We Did It

Martin Garrix veröffentlicht derzeit einen Song nach dem anderen. Mittlerweile ist jedoch schon einige Zeit vergangen, seitdem der letzte Track von seinem Zweitprojekt "AREA21" veröffentlicht wurde. AREA21 besteht aus zwei Personen. Martin Garrix arbeitet hier mit einem anderen Produzenten und Rapper Maejor zusammen. Der neue AREA21-Track “We Did It“ erschien auf Martin Garrix' eigenem Label STMPD Records. "AREA21 - We Did It" kann man aktuell entweder streamen oder kaufen.


Rap mit Future-Bass-Elementen

AREA21 hatte schon immer einen richtig interessanten und vor allem sehr frischen Sound. Die Kombination aus einem Rapper und einem Musikproduzenten, der hauptsächlich elektronische Musik macht, garantiert fast schon einen Song, der eben einfach mal anders klingt. “We Did It“ erfüllt diese Erwartungen vollends und geht darüber sogar noch hinaus. Schon im Break beginnt die Fusion der verschiedenen Genres. Während im Hintergrund die Synths einsetzen, die man auch schon von anderen Future-Bass-Produktionen Martin Garrix' kennt, spielen im Vordergrund die Vocals von Maejor.


Auch die Raps fallen nicht in das typische Genre-Klischee. Sie klingen anders und wurden mit viel "normalem Gesang" kombiniert. Nachdem am Anfang des Tracks noch relativ viel mit den Vocals gespielt wurde, werden diese im weiteren Verlauf für sich stehen gelassen. Der Future-Bass-Part reduziert sich ein wenig und wechselt zu eher konventionellem Trap. Sobald der Build-Up startet kommen auch die Future-Bass-Elemente zurück in den Mittelpunkt. Richtig interessant wird es dann im Mainpart. Hier kann man die Nummer ziemlich klar und vor allem endgültig in das Future-Bass-Genre einordnen.

Trotzdem hat “We Did It“ absolut keinen typischen Drop. Dabei hält sich Martin Garrix recht stark zurück. Durch die starke Automation der Synth im Drop kann “We Did It“ jedoch trotzdem schnell überzeugen. Solche Songs sind in diesem Genre immer willkommen, da sie einfach mal etwas Neues bringen. 

Fazit: Martin Garrix und Maejor haben als AREA21 mit “We Did It“ einen richtig guten Song hingelegt. Die Nummer ist erfrischend anders und kann in einigen Bereichen punkten.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares