Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Hits des Frühjahrs auf 2 CDs

The Dome Vol. 85 » [Tracklist]

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten)

The Dome Vol. 85The Dome Vol. 85.

Endlich wieder gute Musik! Am 16. März wird die The Dome Vol. 85 erscheinen. Der beliebte Sampler aus dem ehemaligen The-Dome-Programmfenster hat für euch insgesamt 42 Titel auf zwei CDs zu bieten. Wer sich musikalisch Top auf den kommenden Frühling vorbereiten möchte, darf die 85. Ausgabe auf keinen Fall verpassen. Mit dabei sind aktuelle Hits von u.a. Jaosn Derulo, Calvin Harris, Lost Frequencies, The Chainsmokers, Justin Timberlake, James Arthur, LEA, Martin Garrix & David Guetta, Maroon 5, Camila Cabello und viele viele mehr. Wir möchten euch nun auf den Frühling einstimmen und die Tracklist der The Dome Vol. 85 im Detail vorstellen.


TracklistThe Dome Vol. 85

CD1:
01. Luis Fonsi & Demi Lovato - Échame La Culpa
02. Jason Derulo Feat. French Montana - Tip Toe
03. Felix Jaehn Feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane - Cool
04. Jax Jones Feat. Ina Wroldsen - Breathe
05. Lost Frequencies & Zonderling - Crazy
06. Sigrid - Strangers
07. Axwell /\ Ingrosso - Dreamer
08. Eule - Stehaufmädchen
09. Anstandslos & Durchgeknallt - EGAL
10. Olexesh Feat. Edin - Magisch
11. MC Fioti, Future, J Balvin, Stefflon Don & Juan Magan - Bum Bum Tam Tam
12. Ufo 361 - Beverly Hills
13. Big Boi - All Night
14. Massari - Number One
15. Maître Gims - Caméléon
16. Topic & Ally Brooke - Perfect
17. Mario Novembre - Goin Up
18. Sigala & Paloma Faith - Lullaby
19. Leland - Mattress
20. Calvin Harris Feat. Partynextdoor - Nuh Ready Nuh Ready
21. Rita Ora - Anywhere

CD2:
01. Justin Timberlake Feat. Chris Stapleton - Say Something
02. The Chainsmokers - Sick Boy
03. Rea Garvey Feat. Kool Savas - Is It Love
04. Martin Garrix & David Guetta - So Far Away
05. Tom Walker - Leave A Light On
06. G-Eazy Feat. Halsey - Him & I
07. Hugo Helmig - Please Don´t Lie
08. George Ezra - Paradise
09. Dua Lipa - IDGAF
10. Johannes Oerding - Leuchtschrift
11. Michael Patrick Kelly - Roundabouts
12. Jonas Monar - Nie zu Ende
13. Maroon 5 - Wait
14. Demi Lovato - Tell Me You Love Me
15. Calum Scott - You Are The Reason
16. Die Fantastischen Vier - Tunnel
17. Craig David Feat. Bastille - I Know You
18. Revolverheld - Immernoch fühlen
19. Camila Cabello - Never Be The Same
20. Lea - Leiser
21. James Arthur - Naked

The Dome Vol. 85: Die erste CD

Die The Dome gehört nicht erst seit gestern zu den meistverkauften Chartsamplern in Deutschland. Kaum ein Sampler bereitet euch chartmäßig auf die kommenden Monate vor wie diese Doppel-CD. Wer sich besonders für aktuelle Hits und hohe Neueinstiege in den Charts interessiert, wird auch an der The Dome Vol. 85 wieder Gefallen finden. Die erste CD der The Dome Vol. 85 geht stilistisch sehr elektronisch los. Wer in den nächsten Monaten oft Clubs besucht, wird die aktuellen Hits von u.a. Jason Derulo, Lost Frequencies, Axwell /\ Ingrosso, Jax Jones oder auch Felix Jaehn öfter zu hören bekommen. Auch im Radio werdet ihr hier kaum drumherum kommen. Mit dabei sind außerdem noch Hits von u.a. Rita Ora, Maitre Gims, Ufo361 usw. Eine sehr gelungene Zusammenstellung die für jeden Hörer was zu bieten hat.


The Dome Vol. 85: Die zweite CD

Die zweite CD ist eine kunterbunte Zusammenstellung vieler Musikrichtungen, die derzeit kommerziell sehr gut laufen. Neben einigen EDM-Tracks bietet die zweite CD auch noch deutsche Musik sowie vieles aus den Bereichen Pop und Black. Gelistet sind hier Künstler wie u.a. James Arthur, LEA, G-Eazy, The Chainsmokers, Maroon 5, Calum Scott oder auch Demi Lovato. Die zweite CD bietet eine ausgewogene musikalische Ergänzung zur ersten CD und fasst die kommenden Chartthemen sehr gut zusammen. Wer eher auf den ruhigeren Sound schwört, wird sicherlich eher zur zweiten CD tendieren.


Fazit

Die The Dome Reihe wird einfach nicht langweilig. Auch die bereits 85. Ausgabe kann vollends überzeugen und wird euch chartmäßig auf dem Laufenden halten. Aktualität wird weiterhin großgeschrieben und ist ein wichtiger Bestandteil des Samplers. Sehr positiv ist ebenfalls, dass viele Genres vertreten sind, sodass jede Zielgruppe von Hörern voll auf ihre Kosten kommt. Die The Dome Vol. 85 könnt ihr euch via Amazon zu einem Preis von 19,99 € vorbestellen.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
B.Infinite & Inusa Dawuda - Forever And Ever
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
BlackBonez feat. Unverhofft - Lose My Faith
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Will G X Marq Aurel X Rayman Rave - Living In Ibiza
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
Neu in der DJ-Promo: Tony T feat. Infinity Djs - Running Home
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Project Blue Sun - Fiesta
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Zind & Elaine Winter - Neonlicht
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 101
Bravo 101 Hits
Future Trance 84
Future Trance 84
The Dome Vol. 86
The Dome 86
Kontor Top Of The Clubs Vol. 78
Kontor 77
Club Sounds Vol. 85
Club Sounds 84
Mobile Version