Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Geballte Ladung elektronischer Sound!

Sunshine Live Vol. 63 » [Tracklist]

(Geschätzte Lesezeit: 3 - 5 Minuten)

Sunshine Live Vol. 63 » [Tracklist]Sunshine Live Vol. 63.

Den 02. März solltet ihr euch fett im Kalender markieren, denn da wird die neue Sunshine Live Vol. 63 erscheinen. Der beliebte Sampler aus der Sunshine-Reihe, geht in die 63. Runde und bietet euch auf insgesamt drei zusammengestellten CDs 60 aktuelle und zum Teil noch unveröffentlichte Titel. Mit dabei sind Kracher wie u.a. J. Balvin & Willy William, Dimitri Vegas & Like Mike, Armin van Buuren, Don Diablo, David Guetta, Alle Farben, Fedde Le Grand & Ida Corr, Paul van Dyk oder auch Purple Disco Machine. Wer bereits vorab wissen möchte, welche Songs sich auf dem Sampler befinden werden, bekommt bei uns die Tracklist. Diese möchten wir euch nun im Detail vorstellen.


Tracklist: Sunshine Live Vol. 63

CD1:
01. J. Balvin & Willy William - Mi Gente (Sunnery James & Ryan Marciano Remix)
02. Martin Garrix & Matisse & Sadko - Forever
03. Dimitri Vegas & Like Mike vs. David Guetta feat. Kiiara - Complicated
04. Fedde Le Grand & Ida Corr - Let Me Think About It (Celebration Mix)
05. Alle Farben - Sonoro (2018 Rework)
06. Picco feat. Lunascope - Broke
07. Alan Walker, Noah Cyrus, Digital Farm Animals - All Falls Down
08. Bob Sinclar feat. Akon - Til The Sun Rise Up
09. Mike Williams x Brooks – Jetlag
10. Throttle & Niko The Kid - Piñata
11. Joe Stone - Let's Go Together
12. Sven Kirchhof & The Trixx feat. Shandra Dixon - Follow Me (Bazzflow Remix)
13. Starley - Been Meaning to Tell You (Odd Mob Remix)
14. Darius & Finlay feat. Mr. Shammi - Discotek People
15. ItaloBrothers - This Is Nightlife (MaxRiven Remix)
16. Madison Mars - Magneto
17. Thomas Gold - Don't Stop (Creepin')
18. Nervo & Wolfpack - Like Air
19. Firebeatz - Burn It Down
20. Scooter & Dave202 - Kill the Cat

CD2:
01. Armin van Buuren - Be in the Moment (ASOT 850 Anthem)
02. Paul van Dyk & Emanuele Braveri feat. Rebecca Louise Burch - Escape Reality Tonight
03. Talla 2XLC feat. Carl B & Katie Marne - Keep the Fire Burning
04. Cosmic Gate & Markus Schulz - AR
05. Chris Schweizer - The Wolf
06. Shane 54 and Jonathan Mendelsohn - Return To Love
07. Chicane - Gorecki
08. Gaia - Crossfire
09. Aly & Fila with Ferry Tayle - Concorde
10. Rene Ablaze & Dreamy feat. Kevin Faraci - Stay
11. 4 Strings & Katty Heath - The Story of Your Heart
12. Ruben de Ronde X Rodg X Estiva - Intergalactic
13. DJ Dean & DJ T.H. - It's A New Dream (Megara vs DJ Lee Remix Edit)
14. Markus Schulz feat. Adina Butar - New York City [Take Me Away]
15. Ferry Corsten feat. Niels Geusebroek - Waiting
16. Dream Dance Alliance - Coming Home
17. Naughty North - Oh You People
18. Sultan + Shepard - Bloom
19. Dash Berlin feat. Arjay & Jonah - Love Out Loud
20. DJ Shog & Roger Shah - Without You

CD3:
01. Lost Frequencies & Zonderling - Crazy
02. Don Diablo - You Can't Change Me
03. MK - 17
04. Showtek & Moby - Natural Blues
05. Loud Luxury feat. Brando - Body
06. Gestört aber GeiL feat. Benne - Repeat (DJ Antoine Vs. Mad Mark Remix)
07. Martin Solveig feat. ALMA - All Stars
08. MOGUAI & Polina - Say A Little Prayer
09. Lucas & Steve x Firebeatz ft. Little Giants - Keep Your Head Up
10. LIZOT - Do You Right
11. Charming Horses feat. Karlyn - Freak On
12. Jay Frog & Amfree - Is This Love
13. Klingande - Pumped Up
14. Wankelmut & Björn Dixgård - I Keep Calling (Boris Dlugosch & Cassara Remix Radio Edit)
15. Plastik Funk - Rise
16. Nora En Pure - Trailblazer
17. EDX - Runnin'
18. Greg Gelis - Freakin’
19. Whirlpool Productions - From: Disco To: Disco (Remastered)
20. Purple Disco Machine feat. Joe Killington & Duane Harden - Devil in Me

Sunshine Live Vol. 63: Die erste CD

Die Samplerreihe der Sunshine Live ist über die Jahre eine wichtige Konstante der elektronischen Musik geworden. Besonders mit ihrer Aktualität und Vielfalt können die Sampler immer wieder überzeugen. Die erste CD wurde sehr auf den Mainstream-Sound der elektronischen Szene abgestimmt. Hier findet ihr viele Titel, die besonders aus dem Radio oder aus den Clubs bekannt sind. Mit dabei sind Künstler wie u.a. Martin Garrix, Dimitri Vegas & Like Mike, David Guetta, Alan Walker, Mike Williams, Thomas Gold, Bob Sinclar oder auch J. Balvin & Willy William. Die Zusammenstellung der ersten CD ist sehr gelungen.


Sunshine Live Vol. 63: Die zweite CD

Auch die zweite CD hat mal wieder sehr viel für euch zu bieten. Der Fokus liegt hier auf Trance und dessen Ableger. Das wiederaufstrebende Genre scheint mittlerweile auf viele Hörer zu stoßen und kann weiterhin mit alten Hasen der Szene überzeugen. Wer sich von diesem Genre angezogen fühlt, bekommt bei der zweiten CD die „Creme de la creme“ auf die Ohren. Mit dabei sind Stars wie u.a. Armin van Buuren, ATB, Cosmic Gate, Paul van Dyk, Aly & Fila oder auch Gaia. Auch auf die Aktualität der Songs wurde hier sehr viel Wert gelegt. Ein absoluter Hinhörer des Samplers!


Sunshine Live Vol. 63: Die dritte CD

Die dritte CD findet einen angenehmen und lässigen Ausklang des Sampler. Wer eher auf den ruhigeren Sound steht, wird diese CD eher bevorzugen. Die Genres Deep House und Future House sind Hauptbestandteil der dritten CD. Wer Lust auf die aktuellen Tracks von u.a. Don Diablo, Showtek, Lost Frequencies, LIZOT, Lucas & Steve oder auch Klingande hat, wird hier seinen passenden Sound finden. Die dritte CD ergänzt einen sehr starken Sampler.


Fazit

Die Sunshine Live Vol. 63 kann mal wieder vollends überzeugen und knüpft reibungslos an die letzten Veröffentlichungen an. Mit einer Mischung aus Mainstream, Underground und Relaxe hat die Ausgabe mal wieder so ziemlich alles zu bieten, was den elektronischen Hörer interessieren könnte. Auch auf die Aktualität und Vielfalt ist weiterhin Verlass. Das Box-Set könnt ihr euch via Amazon zu einem Preis von 19,99 € vorbestellen. Eine digitale Version würde euch jedoch nur 9,99 € kosten.


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares