Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Ohrwurm!

LIZOT feat. Filip Martin - Hide Another You

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

LIZOT feat. Filip Martin - Hide Another You"Hide Another You" von LIZOT feat. Filip Martin.

Am 9. März 2018 haben LIZOT eine neue Single veröffentlicht. "Hide Another You" lautet der Titel des Deep-House-, Pop- und Club-Tracks. Gesungen wird der Song von Filip Martin. Neben den hervorragenden Vocals erwartet den Hörer eine interessante Mischung diverser Genres, die zusammen sowohl eine tolle Komposition, als auch Produktion ergeben. "Hide Another You" kann ebenso gut im Club funktionieren, wie im Radio. 


Hide Another You

Mit knapp einer halben Million Spotify-Streams pro Monat zählen LIZOT zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Dance-Projekten überhaupt. "Sonnenmädchen", "Do You Right", "Here For You Love", "Regensturm" oder "Schlaflos" waren allesamt überaus erfolgreiche Singles in letzten Jahren, die das SONY Music Duo veröffentlicht hat. Wer auf coolen, flotten und einprägsam Deep House mit einer großen Portion Club-Sound steht, ist hier stets an der richtigen Adresse. Eine besondere Stärke - und vielleicht auch Markenzeichen von LIZOT - sind die Toplines ihrer Songs. Der Ohrwurm-Faktor ist immer hoch; so auch bei "Hide Another You".

Die neueste Veröffentlichung der süddeutschen DJs und Produzenten klingt erwachsen. Das liegt zum einen an dem Grundcharakter der Komposition. Freiheit, Melancholie und Atmosphäre seien an dieser Stelle Stichworte, die man nennen könnte. Zum anderen ist es der Gesang von Sänger Filip Martin, der dem Song das gewisse Etwas verleiht. Der 22-Jährige Schwede veröffentlichte im Januar "Livet ut" in seiner Landessprache und macht mit der LIZOT-Zusammenarbeit weiter auf sich aufmerksam.

"Hide Another You" setzt auf eine gefühlvoll gespielte Gitarre und einer gefilterten Bassdrum für den Rhythmus in den Strophen. Ohne große Umwege geht es nach etwas mehr als 30 Sekunden Richtung Drop. Hier erklingt ein grooviges Piano sowie Vocals-Cuts in einem gelungenen Zusammenspiel. Einen klassischen Refrain gibt es nicht. Dennoch folgt das Arrangement den Gesetzen der modernen Pop-Musik. Damit avanciert der Song zu einer radiotauglichen Produktion, die aber auch in Clubs und Discotheken laufen könnte.

Fazit: Mit "Hide Another You" haben LIZOT einen starken Track am Start. Mit Elementen des Deep-House und aktueller Club-Musik gelingt es dem Song, sich schnell ins Ohr zu brennen. Das Highlight sind aber die gesungenen Lyrics von Filip Martin. Er verleiht dem Song den Glanz, den er braucht, um da draußen erfolgreich zu werden.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares