Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Psy-Bombe

Vini Vici & Timmy Trumpet - 100 (feat. Symphonic)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Vini Vici & Timmy Trumpet - 100 (feat. Symphonic) "100" von Vini Vici & Timmy Trumpet feat. Symphonic.

Psy-Trance ist abgesagt - Psy ist Trend! Wenn zwei Meister ihres Genres sich zusammenfinden und gemeinsam einen Track veröffentlichen, sollte man die Ohren spitzen. Vini Vici und Timmy Trumpet haben zusammen mit Symphonic den Track "100" samt offiziellem Musikvideo veröffentlicht. Seit einigen Wochen und Monaten geistert der Song bereits in Sets diverser Star-DJs wie Hardwell, W&W oder Dimitri Vegas & Like Mike rum, nun ist er seit dem 12. März 2018 überall erhältlich.


"100"

Die Vini Vici & Timmy Trumpet Kollaboration bewegt sich voll und ganz auf den Pfaden einer "Great Spirit" oder "Chakra". Klassischer Bigroom-Psy-Trance mit Festival-Charakter. Die neuste Veröffentlichung des israelisches Duos und des australischen DJs schlägt genau in dieser Kerbe. Vini Vici haben seit 2013 eine steile Karriere hingelegt. Mit ihrem Remix zu "Free Tibet" wurden sie über Nacht in der Szene bekannt. Mit der Armin van Buuren Kollaboration "Great Spirit" dann zu Stars. Auch Timmy Trumpet kann einige Genre-Hits vorweisen. Als Melbourne-Bounce-Koryphäe ist er dann irgendwann 2017 in das Psy-Genre abgebogen. Mit "100" könnte nun ein großer Schlag gelingen.

Die dunkle und düstere Grundstimmung am Anfang des Track legt das Fundament der Produktion. Eine dichte Atomsphäre herrscht gleich von Beginn an. Die donnernden Drums und die rollende Bassline geben zusammen mit der Kickdrum den Groove vor. Psy-Trance in Reinform. Der zweite Drop ändert dann die Art und Weise, wie der Track aus den Lautsprechern schallt. Es geht auf einmal straight forward weiter. In den Breakparts erwarten uns die mystischen Vocals der "100". 

Fazit: Wer auf "Great Spirit" oder "Chakra" stand, wird auch "100" lieben. Die düstere und kalte Stimmung des Tracks wird auch im offiziellen Musikvideo zum Song transportiert. Die Festival-Saison 2018 steht an und die neue Single von Vini Vici und Timmy Trumpet wird sicherlich häufig gespielt werden. Mit Support von Größen wie Hardwell oder Dimitri Vegas & Like Mike im Rücken - kein Problem!


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares