Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Follow-Up zur "Wonderwall"

Chad Cooper & Robaer - One More Time

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Chad Cooper & Robaer - One More Time"One More Time" von Chad Cooper & Robaer.

Hit-Tipp! Freunde und Fans der modernen Dance-Pop-Musik aufgepasst. Mit "One More Time" von Chad Cooper & Robaer ist ein extrem starker Genrevertreter an den Start gegangen. Der Track ist der direkte Nachfolger von "Wonderwall", der mittlerweile 2,6 Mio. Plays auf Spotify zählt. "One More Time" wird sich anschicken, ähnlich erfolgreich zu werden. Die Chancen dafür stehen gut. Wenngleich der Titel keine Cover-Version ist, bleibt er dennoch sofort im Ohr hängen.


One More Time

Chad Cooper und Robaer sind ein gutes Team. Neben der bereits Eingangs erwähnten "Wonderwall" haben sie mit Tracks wie "Happy Song" oder "Guilty" für reichlich Aufsehen in den letzten zwei Jahren gesorgt. Chilliger Dance-Pop mit Tiefgang, viel Gefühl und reichlich Amtosphäre -  das sind die Zutaten mit denen sie ihre Songs garnieren. Das gelingt dabei so gut, dass sie sich qualitativ auf höchsten Niveau bewegen. Man könnte meinen, ihre Tracks stammten von internationalen Stars wie Martin Garrix oder Zedd.

"One More Time" leitet sich mit einem kleinen Intro samt feiner Melodie ein. Das Vocal ist male und besticht durch seinen markanten Charakter. Die Topline hat einen starken Ohrwurmfaktor und überzeugt auf ganzer Linie. Selbiges gilt für das Instrumental. Nach den Strophen baut "One More Time" in seiner Bridge geschickt den Spannungsbogen auf, so dass im anschließenden Drop die Climax erreicht wird. Hier entpuppt sich die neue Single von Chad Cooper und Robaer sowohl als Dancefloor-Tool, als auch als Airplay-Geheimtipp für Radio. Einfach gute Musik!

Fazit: Man kann schon sehr begeistert sein. Chad Cooper und Robaer veröffentlichen mit "One More Time" vielleicht ihre stärkste Single. Der Song funktioniert auf vielen Ebenen. Egal ob Autofahrt, chillige Stunden zu Hause oder im Club, der Track wird überall funktionieren. So ein Kunststück gelingt nicht jedem. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis "One More Time" die eine-Million-Streams-Marke knacken wird. Darüber hinaus: Chad Cooper und Robaer sollte man in Zukunft besondern im Auge behalten.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares