Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

Natalie Imbruglia Cover

Chad Cooper & Robaer feat. Emelie Cyréus - Torn

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Chad Cooper & Robaer feat. Emelie Cyréus - Torn"Torn" von Chad Cooper & Robaer feat. Emelie Cyréus.

Es ist wieder Zeit für gute Musik! Am 22. März haben Chad Cooper & Robaer sowie Sängerin Emelie Cyréus ihre neue Single "Torn" veröffentlichtt. Der 108 BPM schnelle Pop-Song ist ein extrem starkes Natalie Imbruglia Cover. Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Produzenten Chad Cooper und Robaer einen Song aus den 90er neu auflegen. "As Long As You Love Me" und "Wonderwall" lassen grüßen. Beide Songs sind 2018 erschienen und zählen mittlerweile zusammen knapp 7 Mio. Streams auf Spotify. Beide Songs wurden ebenfalls von Emelie Cyréus gesungen. Beste Voraussetzungen also, dass "Torn" auch enorm erfolgreich werden wird.


Torn (feat. Emelie Cyréus)

1993 wurde "Torn" von Phil Thornalley, Anne Preven und Scott Cutler geschrieben. 1995 wurde der Song zunächst von der Band Ednaswap eingesungen. 1996 dann von der Sängerin Trine Rein und erst 1997 von Natalie Imbruglia. Diese Version wurde dann zu einem weltweiten Hit. Platz 4 in den Deutschen Single Charts, Platz 2 in England und Rang 3 in den Charts aus Österreich. Das Musikvideo gilt bis heute zu einem der bekanntesten überhaupt. Und eben diesen 90er Hit haben sich nun Chad Cooper & Robaer vorgeknüpft. Das Produzenten-Team sorgt seit 2017 in der Szene für Aufsehen. Mit Tracks wie "Guilty", "Happy Song", "Things I Do For Love" oder die Eingangs erwähnten Titel haben sie viele Millionen Streams einsammeln können. Ihre Musik kommt an und findet ein breites Publikum. Mit "Torn" stehen die Chancen sehr gut, erneut eine extrem erfolgreiche Single an den Start zu bringen.

Der Track beginnt direkt mit dem Gesang von Emelie Cyréus. Einmal mehr zeigt sie auch hier, warum ihre Stimme einzigartig ist. Das zarte Vocal passt perfekt zur Grundstimmung von "Torn". Sanft werden die Akkorde angespielt, ein warmer Bass sorgt für Atmosphäre. Es dauert nicht allzu lange, bis der Song im Refrain angekommen ist. Hier setzt das Drumming ein, das sehr poppig gehalten ist. Der Mitsingfaktor ist - wie schon beim Original aus den 90er - enorm hoch. Sowieso halten sich Chad Cooper & Robaer relativ nah am Original; und machen damit alles richtig! Die Vibes und die Spannung des Originals bleiben erhalten, wenngleich das Thema einen neuen Twist bekommt. Die Gratwanderung ist gelungen. Die Tropical-Sounds geben der Neuauflagen frische und coole Elemente. Das Arrangement ist auf den Punkt produziert. Von der ersten Note bis zum letzten Takt eine extrem starke Cover-Version des Natalie Imbruglia-Hits!

Fazit: Chad Cooper & Robaer sind Meister ihres Fachs: Wenn es darum geht 90er Songs in die Jetzt-Zeit zu transportieren und ihnen einen frischen Sound zu geben, glänzen sie jedes Mal. So auch bei "Torn". Zusammen mit den herausragenden Vocals von Sängerin Emelie Cyréus ist hier ein potentieller Hit veröffentlichtt worden. Ganz großes musikalisches Kino!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares