Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Vom "Call On Me" Produzenten

Ryan Riback x REED (feat. Sunset City) - Papercuts

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Ryan Riback x REED (feat Sunset City) - Papercuts"Papercuts" von Ryan Riback x REED feat. Sunset City.

Mit seinem "Call on Me" Remix hatte Ryan Riback einen Welthit am Start. Mehr als 600 Mio. Streams hat der Track bisher gemacht. Im Anschluss folgen zahlreiche weitere Mix für namhafte Acts. Am 9. November ist eine neue Single "Papercuts" über Spinnin' Records erschienen. Der Song ist eine Kollaboration mit REED und Sunset City.


Papercuts

Ryan Riback ist ein DJ, Produzent und Remixer aus Südafrika. Mittlerweile lebt er in Melbourne (Australien) und gilt als einer DER Durchstarter im kommerziellen House-Genre. In seinen Produktionen verbindet er stets Pop mit Trap, House, Twerk und Tropical. Diese Mischung ist sein Erfolgsrezept. Mit offiziellen Remixen für Acts wie Maroon 5, Kelly Clarkson, Fergie, Fifth Harmony und vielen weiteren hat er sich in den letzten Jahren und Monaten einen Namen gemacht. Zusammen mit dem Newcomer REED und der australischen Pop-Band Sunset City steht nun "Papercuts" in den Startlöchern, um die Welt zu erobern.

Mit einer fröhlich gepfiffenen Melodie beginnt der Song. Nach dem Intro erklingt der Gesang. Spätestens jetzt ist man beeindruckt. Hier stimmt einfach alles. Im weiteren Verlauf doppeln die Vocals und kurze Zeit später setzt ein treibendes House-Piano ein. Es leitet zum Drop hin und macht mächtig Laune. "Papercuts" ist ein Track für den Dancefloor. Hier soll getanzt werden. Das macht auch der Mainpart deutlich. Die hier spielende Bassline nimmt ordentlich Tempo auf mit seiner Spielart. Die zusätzlichen Tropical-Element runden das ganz gekonnt ab. Ein hervorragender Track - auch im weiteren Verlauf des Arrangements!

Fazit: "Papercuts" von Ryan Riback x REED und Sunset City ist richtig stark. Vielleicht schlummert hier sogar ein kleiner Hit. Die Topline ist hervorragend und brennt sich schnell ins Ohr. Dass die Produktion allgemein auf höchstem Niveau ist, wundert nicht. Ryan Riback steht für musikalischen Erfolg. Sein Sound hat Millionen Menschen auf diesem Planeten bisher glücklich gemacht. "Papercuts" hat das Potential ebenfalls erfolgreich zu sein.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Uplink & J.J.Hansen - It Ain't Right
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
Angel Flukes & SOS Project - No Games
DJ Promotion |
SOS PROJECT PRODUCTIONS präsentiert:
G-Lati & Mellons feat. Diany - Body N‘ Soul
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
Andrew Spencer - Be Mine
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Curtis Walsh - Perfect Rain (Trial & Error Remix)
DJ Promotion |
Paragon Records präsentiert:
David Eye - Viola EP
DJ Promotion |
Plusfaktor präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares