Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Energy

Gelungene Neuinterpretation

Ed Sheeran & Justin Bieber Cover: 'SHEE - I Don't Care'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

SHEE - I Don't Care"I Don't Care" von SHEE.

16 Songs in 16 Wochen – das ist die aktuelle Mission von SHEE. Vor einigen Wochen berichteten wir über ihre Single “Hooked“. Nun erschien am 7. Juni der 14. Release “I Don't Care“. Das außergewöhnliche Cover der aktuellen Kollab von Justin Bieber und Ed Sheerans ist für uns Anlass genug, ein weiteres Mal über die fleißige und talentierte Künstlerin zu berichten. 


I Don't Care

Hinter SHEE steckt eine begabte junge Künstlerin, die bereits seit ihrem 14. Lebensjahr Songs schreibt, allerdings lange Zeit nur zur persönlichen Verarbeitung von Gefühlen und Erinnerung an die angesprochenen Themen in ihren Lyrics.  Ob auf dem Handy, auf Zeitungen oder Quittungen – sobald SHEE Ideen einfallen, werden diese sofort notiert. Erst vor kurzem entschied sie sich glücklicherweise dazu, Musikfans an ihrem kreativen Reichtum teilhaben zu lassen. Ihre ersten Tracks entstanden gemeinsam mit dem Produzenten Kyle Horvath im Jahr 2018 in Nashville. Ihre Musik lässt sich als Indie Pop bezeichnen.

Fällt das leichtfüßige Original vor allem musikalisch durch seinen unkonventionellen Pop-Beat und den Gesang der beiden Megastars auf, setzt die Cover-Version von SHEE neue Schwerpunkte, ohne den Charme des Songs zu zerstören. Die prägnanten Backgroundgesänge werden als Intro genutzt, bevor die basslastigen Strophen erklingen. In der Bridge stoßen dann catchy Pizzicato-Klänge dazu, welche auch den Refrain begleiten. Im Topline-Chorus öffnet sich das Arrangement der Midtempo Pop-Nummer. Nach einem weiteren Durchlauf ist der C-Part zu hören, welcher neben seiner einprägsamen Komposition wie auch im Original auf Percussion setzt. Danach steuert der Track mit einer Refrain-Wiederholung aufs Finale zu.
 

Fazit: Mit ihrem Cover von “I Don't Care“ bringt SHEE einen weiteren starken Track an den Start. Ihre Variante des weltweiten Hits setzt auf klassische Pop-Sounds, welche gute Laune versprühen. Ihre einzigartigen Vocals setzen dem Ganzen die Krone auf. Wer das Original mag, sollte hier unbedingt rein hören!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
SUNSET PROJECT - Daybreak
DJ Promotion |
Hands Up Freaks präsentiert:
ELIJAH - Bei dir
DJ Promotion |
ELIJAH Records präsentiert:
Dimi Dynamite - Cat Lady
DJ Promotion |
Dimi Dynamite Records präsentiert:
B.Infinite vs. Chris Cowley feat. Linda Jo Rizzo - Come Back
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
P.I.X. feat. Will Church - Eyes Closed
DJ Promotion |
Pump It Suzi / Ultra präsentiert:
Danky Cigale & Sydney-7 - Boom Boom
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares