Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Dance-Pop-Remix zum Original

LÉON - You And I (R3HAB Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

LÉON - You And I (R3HAB Remix)"You And I" von LÉON im R3HAB Remix.

Beinahe 18 Millionen Mal wurde das am 1. Februar erschiene Lied schon auf Spotify gestreamt. Nun hat R3HAB ein Remix zu LÉONs “You And I“ veröffentlicht. Inwiefern sich der am 2. August veröffentlichte Mix vom Original unterscheidet und ob der Signatur-Sound R3HABs zu erkennen ist, erfahrt ihr wie immer bei uns.


Original mit elektronischen Einflüssen aufgefrischt

R3HAB gehört wohl zu den fleißigsten Produzenten dieser Welt. In eigentlich jeder Woche erschien eine neues Release vom Star-DJ. Dabei handelte es sich um eigene Tracks, Edits und Remixe zu Songs anderer. Der größte Hit im Jahr 2019 für den Lullaby-Produzenten ist ein Cover zu “All Around The World (La La La)“. Mit insgesamt 84 Millionen Streams auf Spotify ist die Nummer gemessen an den Spotify-Streams sein größter Hit. Der Track ist sowohl aus den Clubs als auch aus dem Radio kaum wegzudenken. Neben dem Remix hat der Star-Produzent R3HAB in dieser Woche auch seine Kollaboration “Alive“ mit Vini Vici, Pangea und DEGO veröffentlicht. Das Original “You And I“ erschien wie bereits erwähnt Anfang Februar und konnte schon jetzt mehrere Millionen Streams sammeln. Die Nummer ist der größte Erfolg LÉONs Album “ LÉON“. Bekannt wurde die Schwedin übrigens 2015 mit ihrem einzigartigen Pop-Sound, der Elemente aus den 60er und 80er Jahren enthält. Nun will sie mit dem R3HAB Remix “You And I“ zu einem noch größerem Hit machen.

R3HAB setzt in seinem Remix die Vocals LÉON in ein ganz anderers Licht. Er hat das Instrumental mit vielen Elementen aus der elektronischen Musik ausgestattet und dem Song einen Drop verliehen. Doch beginnen wir mit dem Intro. Schon dieses ist wesentlich sommerlicher gestaltet und hat eine für EDM-Fans ansprechendere Melodie. Die erste Strophe wird vom Star-Produzenten zunächst recht ruhig gehalten. Während des Refrains, der für den gewissen Ohrwurm sorgt, baut sich die Nummer zum Drop auf. Der Drop ist dann für R3HABs Verhältnisse extrem ruhig gestaltet. Dennoch ist die Handschrift R3HABs auch bei diesem Drop zu erkennen. Während des Drops wiederholt sich die ganze Zeit die Topline „You and I“. In Anschluss an den Drop folgt die zweite Strophe, nach der dann eine Wiederholung von Refrain und Drop beginnt. Mit einem kurzen Outro klingt der Track nach ziemlich genau drei Minuten aus.

Fazit: Der R3HAB-Remix zu “You And I“ von LÉON ist auf alle Fälle geglückt. R3HAB hat dem Original einen elektronischen Touch gegeben ohne es dabei zu verfälschen. Wer chilligen Dance-Pop mit R3HABs Handschrift hören will, sollte unbedingt in den Mix hineinhören. Wir freuen uns auf weiteres von R3HAB.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Scotty - The Black Pearl 2020
DJ Promotion |
A45 / Splash-tunes präsentieren:
G-Lati & Mellons feat. Stephanie - Red Life
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Mark Greyham - Ghettoblaster
DJ Promotion |
Nitron / Sony Music präsentiert:
James Tennant - Reach Up Higher
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares