Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Innovativer Track

Swanky Tunes, George Fetcher - Sugar

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Swanky Tunes, George Fetcher - Sugar"Sugar" von Swanky Tunes, George Fetcher.

Am 6. September haben Swanky Tunes zusammen mit George Fetcher den Dance-Pop Track "Sugar" veröffentlicht. Ausgestattet mit coolen Vocals und jeder Menge Deep-House Vibes, wurde der Track via Effective Records veröffentlicht. Wir haben reingehört und schnell hat uns "Sugar" überzeugt. Aus diesem Grund möchten wir euch den Song ans Herz legen.


Swanky Tunes, George Fetcher - Sugar

Swanky Tunes, das Trio aus Russland, ist schon lange nicht mehr unbekannt. Es veröffentlichte bereits Songs auf den verschiedensten Labels, wie unter anderem Ultra Records, Armada Records, Size und auch Spinnin‘ Records. Nun erschien ihr neuster Song auf Protocol Recordings, dem Label von Star-DJ Nicky Romero. 2016 war Swanky Tunes auf dem Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere, sie schafften es in dem Jahr auf Platz 27 des DJ Mags Top 100 Votings, der besten DJs weltweit. Ihre Nummern “Til The End“ und Far From Home“ wurden bis jetzt über elf und bzw. sogar über zwölf Millionen Mal auf Spotify gestreamt. Das russische Trio arbeitete bereits mit R3HAB, Tiesto und auch Kaskade zusammen. Wenn die Produzenten sich gerade nicht im Studio befinden oder mit ihrem eigenen Label Showland beschäftigt sind, kann man die Jungs meist auf den großen Bühnen dieser Welt, wie dem Ultra Music Festival, dem Tomorrowland oder auch dem Electric Zoo, finden. Nun haben sie "Sugar" veröffentlicht.

Mit dem Song gehen Swanky Tunes stilistisch neue Pfade. Der Track performt bereits in den iTunes-Charts bestens und auch im Radio läuft der Song gut an. George Fetcher, ein Newcomer-Produzent aus Moskau (Russland), bringt seine eigene Note in dieses Release. Einige kennen ihn vielleicht von "Wake Up", die 2018 auf dem deutschen Label Tonspiel erschien. Bei "Sugar" geht es ruhig zur Sache. Das Vocal steht im Mittelpunkt. Es hält den sog. Nahsprecheffekt inne und erzeugt so eine ganz besondere Atmosphäre. Im Drop wird sie von einer extrem coolen und auffälligen Hookline abgelöst. Sie brennt sich schnell ins Ohr. Insgesamt eine sehr starke Produktion mit viel Potential und coolen Vibes.

Fazit: "Sugar" von Swanky Tunes und George Fetcher kann sich hören lassen. Der Track schafft die Gratwanderung zwischen Underground und Kommerz. Allen voran ist er innovativ und transportiert viel Atmosphäre. Man darf auf die Performance in den kommenden Wochen und Monaten gespannt sein.



User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Calmani & Grey feat. ONIVA - Take Me Back
DJ Promotion |
KnightVision präsentiert:
Rockstroh & Sean Finn - Schmetterlinge
DJ Promotion |
Selfie Tunes präsentiert:
DJ Gollum & A. Spencer - In the Shadows 2k19
DJ Promotion |
Global Airbeatz präsentiert:
Floorfilla x Phatt Lenny - Anthem #4
DJ Promotion |
SHOONZ präsentiert:
Stockanotti - Amore Musica
DJ Promotion |
Stockanotti präsentiert:
Geri Der Klostertaler - I schick dir mei Herz mit der Post
DJ Promotion |
G/T Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares