Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Hit-Musik aus Östererich

Musikvideo » Moss feat. ZOË - No Remedy

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Moss feat. ZOË - No Remedy"No Remedy (feat. ZOË)" von Moss.

Bereits am 24. Januar hat Moss zusammen mit Sängerin ZOË den Song "No Remedy" veröffentlicht. Der kommerzielle Future-Bass Track überzeugt auf mehreren Ebenen. Sowohl Sound, Vocals als auch Komposition sind extrem gut gelungen. Wir waren schon nach dem ersten Hören überzeugt und möchten euch "No Remedy" gerne ans Herz legen. Allen voran auch wegen der Sängerin ZOË, über die wir in der Vergangenheit schon öfter berichtet haben.


Moss feat. ZOË

Philip Moosbeckhofer alias Moss ist ein erst 17-jähriger Musikproduzent aus Österreich. Seit seiner Geburt ist er mit einem außergewöhnlichen musikalischen Talent gesegnet. Noch ist Moss Schüler. Im Sommer 2020 wird er die Schule beenden und sich dann im Anschluss voll und ganz auf seine Karriere im Musikbusiness konzentrieren. Im Alter von 5 Jahren begann er mit dem Gitarrespielen. Heute beherrscht er sieben Instrumente und hat eine klassische Klavierausbildung absolviert. Vor 5 Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für die elektronische Musik. Moss begann Pop und Dance-Track zu produzieren. Mit 14 veröffentlichte er seine erste Single. Gemeinsam mit Sängerin ZOË ist nun "No Remedy" erschienen.

No Remedy

Gesungen wir "No Remedy" von der österreichischen Sängerin und Schauspielerin ZOË. Bereits in der Vergangenheit haben wir über ihre Songs "Amour Fou", "Beg For Me" und "C'est La Vie". Seit 2013 ist sie als Sängerin und Songwriterin unterwegs. 2016 nahm sie am Eurovision Song Contest in Stockholm mit dem Song "Loin D'ici" teil und wurde 13. Im Anschluss arbeitete sie als Schauspielerin und - selbstverständlich - weiter als Musikerin. "No Remedy" lebt von den grandiosen Vocals. Schon nach den ersten Takten wird klar, um was für eine musikalische Perle es sich hier handelt. Die Strophen bauen gekonnt Spannung und Atmosphäre auf, die sich dann im Drop vollends entladen. Musikalisch wird hier einiges geboten. Kommerzieller Future-Bass mit Tiefgang. Die ruhigen Strophen bilden einen tollen Kontrapunkt zu den furiosen Mainparts. Wir sind begeistert!

Fazit: "No Remedy" von Moss feat. ZOË ist ganz großes musikalisches Kino. Sowohl das Instrumental, als auch die Vocals überzeugen auf ganzer Linie. Wir sind gespannt was in Zukunft noch von Moss veröffentlicht werden wird und haben auch Sängerin ZOË  weiterhin auf dem Schirm. Große Talente!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
0
Shares