Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Heute geht’s los!

MIXCONline - Die DJ-Messe für Zuhause!

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

MIXCONline - Die DJ-Messe für Zuhause!MIXCONline - Die DJ-Messe für Zuhause!

Corona hält die Welt in Atem! Die Kulturindustrie ächzt, die ersten Clubs mussten bereits schließen. Nichtsdestoweniger muss es trotz des bundesweiten Lockdowns irgendwie weitergehen. Die Veranstalter der Münchner DJ- und Producer-Messe MIXCON haben sich nun etwas für interessierte Musikfans ausgedacht. Am 26. Mai geht das neue Streaming-Format MIXCONline an den Start! Alle Infos zu dem neuen Angebot findet ihr wie gewohnt in unserem Artikel!


MIXCONline - Conference im Wohnzimmer!

Die Mixcon bringt ihre beliebten Panels nun auch online! Los geht es etwa 90-minütigen Online-Video-Panel über die Situation der Festivalbetreiber im Lockdown. An den Start gehen Bernd Breiter (World Club Dome), Carry Wagner (Mysteryland), Koen Bredeveld (Freshtival) und Anders Boström (Lollapalooza Schweden).

Geklärt werden dabei unter anderem Fragen nach der wirtschaftlichen Lage der Festivalbetreiber, DJs in Autokinos, alternative Businessmodelle, Hygienestandards bei zukünftigen Festivals und Konzepte für Festivals mit Social Distancing. Der Stream wird unter anderem auf der Webseite der Mixcon, www.mixcon-munich.de, dem Mixcon-YouTube-Kanal, aber auch auf Affekt.de, ibizaliveradio.com, der offiziellen Facebookseite sowie fast einem Dutzend Facebookseiten offizieller Mixcon-Partner wie dem Neuraum und Tiger Records abrufbar sein.

Bislang sind bereits fünf gestreamte Panels terminiert. Kommende Woche am 2. Juni sprechen die Mixcon-Veranstalter mit DJs aus aller Welt über Künstler in der Krise. Ab dann geht es im zweiwöchentlichen Rhythmus immer Dienstags weiter mit “Management und Bookings 2020” (16. Juni), “Der Wert von Musik in der Pandemie” (30 Juni) und “Label-Arbeit 2020” (14. Juli).

Auf den bislang vier realen Ausgaben haben die Veranstalter der Mixcon gezeigt, dass sie eines besonders gut können, nämlich Podiumsdiskussionen, die jeden Musiker und Musikfan etwas angehen und in die sich jeder hineinversetzen kann. Wir erwarten gespannt die erste Ausgabe von MIXCONline, die am 26. Mai um 20 Uhr live an den Start geht!

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Maximilian Wild

Ich bin Jurastudent und bereite mich derzeit auf mein Staatsexamen vor. Meine Interessenschwerpunkte liegen im Bereich des geistigen Eigentums, das sich mit meinem ausgeprägten Interesse für Musik trifft. Für Dance-Charts.de verfasse ich hauptsächlich Nachrichten, Kommentare und Kolumnen, die sich mit aktuellen Entwicklungen der Szene befassen. Ich favorisiere kein Genre besonders, sodass sich in meinen Playlisten bunte Mischungen aus Tech House, Hardstyle und EDM finden. Mein absoluter Lieblingsact ist allerdings das deutsche House-Duo Claptone.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify