Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Starkes Sounddesign

Ali Bakgor - I'm Fire

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Ali Bakgor - I'm Fire"I'm Fire" von Ali Bakgor.

Deep House trifft auf Slap House und wird mit einer Prise echtem Progressive House garniert - so könnte man die Zutaten von der neuen Ali Bakgor-Single "I'm Fire" beschreiben. Vor wenigen Tagen ist die Single an den Start gegangen. Wir waren sofort begeistert und möchten euch im Rahmen dieses Artikels sowohl den Künstler, als auch den Song ans Herz legen. Schauen wir uns zunächst den Artist Ali Bakgor an.


Ali Bakgor

Ali Bakgor ist der Name eines türkischen DJs und Musikproduzenten, der in Bursa lebt. Erste Aufmerksamkeit erregte er im Jahr 2018 mit seiner Debütsingle „Dark Side“. Mehr Bekanntheit verschaffte ihm auch ein offizieller Remix für niemand geringeren als Tujamo - Ali Bakgors Neuinterpretation von „Say What You Wanna“ wurde auf der Remix-EP auf Spinnin‘ Records veröffentlicht. Der Künstler ist außerdem für seine Releases auf dem Schweizer Label Sirup Music bekannt. Songs wie „Over You“ und „Wonder“ zählen zu seinen erfolgreichsten Produktionen, letztere kann allein auf Spotify über 5 Millionen Streams vorweisen. Darüber hinaus wurde sie auch von EDM-Größen wie TiestoDon Diablo und Martin Garrix gespielt. Nach der zuletzt sehr starken "Somebody Like U" ist nun "I'm Fire" erschienen.

Featured Track (Werbung)

I'm Fire

Wie Eingangs schon erwähnt, ist "I'm Fire" ein Genre-Crossover. Diverse Stilrichtungen geben sich hier die Klinke in die Hand. Ali Bakgor gelingt dabei das Kunststück, dass alle Richtungen perfekt mit einander harmonieren. So entsteht ein Sound, der ganz besonders interessant erklingt. Das liegt auch den sehr coolen und interessanten Vocals, die hier arrangiert werden und die das Herzstück das Tracks bilden. Sobald "I'm Fire" seinen Drop erreicht, wird der Song ungemein tanzbar. Der Beat besitzt jede Menge Groove und klingt ebenfalls hervorragende. Positiv: Hier schwingt jede Menge Musikalität mit. Diverse Elemente sorgen für Tiefgang. Das gefällt uns besonders. Eine sehr starke Produktion in seiner Gesamtheit!

Fazit: "I'm Fire" von Ali Bakgor macht richtig Spaß. Wer auf elektronische Club-Musik mit Feeling steht, wird hier sehr zufrieden sein. Der Produzent weiß genau, wie man Atmosphäre mit einem starken Sounddesign erzeugt. "I'm Fire" gehört in jede Playlist, die sich mit hochwertigen Tracks schmücken möchte. Empfehlung!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 85% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 4 Monaten
    Klingt ganz gut finde ich.
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version