Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Packender 80s-Dance-Sound

Max M - Any Other Night

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Max M Any Other Night"Any Other Night" von Max M.

Mit seinen melodischen Dance-Pop-Songs ist Max M auf den gängigen Streaming-Plattformen ein gefragter EDM-Künstler. Nachdem er bereits im Februar seine Debüt-EP Renaissance veröffentlicht hatte, legte der Musiker am 27. August endlich eine langersehnte neue Single nach. Diese trägt den Titel „Any Other Night“ und zeigt uns einen Max M, der sich nicht auf seinem Erfolg ausruht. Stattdessen experimentiert der Künstler mit seinem Sound und liefert eine mitreißende 80er-Dance-Nummer ab, die wir euch heute ans Herz legen möchten. 


Max M

Über Max M berichten wir heute nicht zum ersten Mal - schon im März haben wir euch die bezaubernde Single „If This Is What It Feels Like“ vorgestellt, die mit einem ergreifenden Duett der Sänger*innen Chris Willis und Della Ciprian daherkam. Der gebürtige Franzose hat eine sehr ungewöhnliche Karriere eingeschlagen, denn obwohl er schon im Teenager-Alter auflegte und Songs komponierte, hängte er die Synthesizer vorerst an den Nagel, um Informatik zu studieren. Heute ist er einer der gefragtesten IT-Spezialisten Frankreichs, aber auch ein aufstrebender Musikproduzent. Denn im Alter von 40 Jahren fand Max M zu seiner alten Leidenschaft zurück, nahm Klavierstunden, lernte das Produzieren von Grund auf neu und veröffentlichte 2018 schließlich seine erste offizielle Single „Rebirth“. Während er mit mehreren Songs bereits die Millionenmarke auf Spotify knacken konnte, platzierten sich 2 Tracks von Max M auch schon an der Spitze des amerikanischen Digital DJ Pool. Der französische DJ/Producer zieht international bereits eine Menge Aufmerksamkeit auf sich. 

Featured Track (Werbung)

Any Other Night

In gewohnter 80er-Manier wird „Any Other Night“ von klassischen Synthi-Sounds eingeleitet, bevor kurz darauf auch schon ein treibender Beat einsetzt. Zentrales Element der Nummer sind die mitreißenden Vocals, die von einer unbekannten Sängerin beigesteuert wurden. Der Track überzeugt mit einer euphorischen Atmosphäre und baut sich zu einer cluborientierten Dance-Hymne auf. Satte Bässe und prägnante Lead-Vocals charakterisieren die Refrains, welche zum Tanzen und Mitsingen anregen.
 

Fazit: Mit „Any Other Night“ stellt Max M sein Können und seine musikalische Vielfalt unter Beweis. Die unerwarteten 80er-Vibes der neuen Single fügen sich erstklassig mit dem typischen Electro-Pop-Sound des Produzenten zusammen. Wir sind schon jetzt auf die nächsten Releases gespannt.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 86.67% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version