Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Tripple Bounce Banger

JØA, BUHOLD x Rocco - Tik Tok

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

BUHOLD x Rocco x JOA - Tik Tok"Tik Tok" von BUHOLD x Rocco x JOA.

Vor einer Woche haben JØA, BUHOLD und Rocco den Tripple Bounce Track "Tik Tok" veröffentlicht. Seitdem hat er über 30k Streams auf Spotify eingesammelt und begeistert die Menschen auf den Streaming-Plattformen. Wer auf der Suche nach aktueller Uptempo-Dance-Musik ist, wird hier fündig. "Tik Tok" ist catchy und hat einen hohen Mitsingfaktor. Uns gefällt der Track so gut, dass wir ihn euch an dieser Stelle gerne ans Herz legen möchten. Zuvor werfen wir aber noch einen schnellen Blick auf die drei beteiligten Artists.


JØA, BUHOLD x Rocco

René Fischer ist der Mann hinter JØA. 2020 gründete der aus Deutschland kommende Produzent während der Pandemie sein Projekt JØA. Der Kölner ist darüber hinaus Teil des DJ Duos "Kunstkerle", das seit 2013 existiert. René Fischer kann auf Bookings im Bootshaus und auf dem Parookaville-Festival zurückblicken.

DJ und Produzent BUHOLD zählt zu den aufstrebenden Jungs in der Szene. Auch er spielte auf namhaften Festivals wie dem Airbeat One und hatte Releases auf Labels wie Universal Music. Progressive und Future House ist eigentlich seine Leidenschaft, aber er blickt auch gerne über den Tellerrand hinaus und kann andere Genres bedienen.

Sven Gruhnwald alias Rocco ist ein Urgestein des europäischen Dance-Music-Business. 2002 ging die Karriere des DJ und Produzenten steil nach oben. "Everybody" wurde ein Top 10 Hit in Deutschland. Es folgten zahlreiche weitere Chart-Produktionen wie "Drop the Bass" oder "Generation of Love". Seit nunmehr über zehn Jahren führt er das Label Planet Punk Music, auf dem auch "Tik Tok" erschien.

Featured Track (Werbung)

Tik Tok

Der Songtitel lautet natürlich nur rein zufällig wie eine derzeit beliebte Social-Video-Plattform. Denn eigentlich beginnt der Song mit einem Uhrticken - "Tik Tok, Tik Tok". Eine coole Vocal bestimmt den Grundcharakter des Tracks. Noch ist das Instrumental reduziert. Das ändert sich aber im Drop. Hier donnern Kick und Bassline los und sorgen für Tempo. Tripple Bounce Style vom Feinsten. Jede Menge Energie wird hier transportiert. Die Komposition ist eingängig, das Topline-Writing catchy und der allgemeine Sound klar und sauber. Eine hervorragende Produktion!

Fazit: "Tik Tok" von JØA, BUHOLD x Rocco reiht sich bestens in den aktuellen Zeitgeist ein. Der Track macht Laune und schiebt ordentlich nach vorne. Sein größtes Markenzeichen ist aber die Ohrwurm-Qualität, die er besitzt.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 82.57% - 7 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Michelle · Vor 4 Monaten
    Mega Hit! ?
  • This commment is unpublished.
    JØA · Vor 4 Monaten
    Vielen Dank für den tollen Artikel, lieber Sebastian!
  • This commment is unpublished.
    Ben · Vor 4 Monaten
    schöne spielbare Nummer, gefällt mir!
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version