Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


17
Aug
2015

Diese Stars können tatsächlich was

Top 10: Die besten Promi DJs

Vor kurzem haben wir über die Top 10 der schlechtesten Promi DJs berichtet, doch auch unter den Stars und Sternchen der TV- und Medienwelt gibt es solche, die es ernst mit dem Auflegen meinen. In dieser Top 10 der besten Promi DJs arbeiten wir uns langsam aber sicher zu einer Top 3 hoch, die es tatsächlich drauf hat. Zum Auflegen zählen für uns dabei viele Aspekte, von der Leidenschaft über die Skills hinter den Decks bis womöglich sogar zu Produktionskenntnissen. In dieser Liste sind nur solche DJs, die den Beruf nicht bloß wegen des Geldes wählten, sondern vor allem wegen ihrer Passion zur Musik. Nebenbei bemerkt ist es für einige aber auch mehr ein Hobby als ein Beruf, was nicht heißt, dass sie unbedingt schlechter sind. Falls dir noch ein echter Promi DJ einfällt, der noch nicht in dieser Liste ist, füge ihn doch einfach in den Kommentaren hinzu!

best of promi djanes

 

Platz 10: Noah Becker

Er ist das erste von vier Kinder der Tennislegende Boris Becker. Noah Gabriel Becker wurde am 18. Januar 1994 geboren und entstammt aus der ersten Ehe des Profisportlers mit der Schmuckdesignerin und Schauspielerin Barbara Feltus. Der junge Noah, der aus München stammt soll den Großteil seiner Kindheit im Privatjet verbracht haben, er machte seinen Highschool Abschluss in Amerika 2012.

Noch heute steht der Frauenschwarm oft im Mittelpunkt, im Frühjahr diesen Jahres erst präsentierten die Boulevard Medien als möglichen Partner von Zoe Kravitz. Richtig, der Zoe Kravitz die von Rock Superstar Lenny Kravitz abstammt und ansonsten eigentlich mehr mit echten Superstars wie Pharrell Williams oder Cara Delevingne abhängt. Auf seiner Instagram Page bezeichnet Noah Zoe aber als Familie, also scheinbar sind die beiden heute nichtmehr in einer Beziehung oder waren es auch nie.

Neben einem eigenen Modelabel namens „Fancy“ tourt Noah auch als DJ um die Welt. Dieser Tätigkeit geht er tatsächlich schon ziemlich lange nach, in einem Interview sagt er, mit gerade einmal 18 Jahren hätte er im Ushuaia auf Ibiza aufgelegt. Das Ushuaia ist einer der größten und begehrtesten Clubs der Insel, in welchem sonst nur Superstars wie Hardwell oder die beiden ehemaligen Mitglieder der Swedish House Mafia, Axwell & Ingrosso Shows spielen. Zwar spielte der Geburtsdeutsche nur ein Warm Up, dennoch ist es wohl so, dass er an das Set nur wegen seinem Vater kam. Seither tourt er um die Welt und spielt auch des Öfteren mal in Deutschland. Anfangs spielte er doch relativ kommerziellen House und man muss sagen so genial waren seine Übergänge nicht. Doch mittlerweile zeigt sein Soundcloud Profil experimentelleren Trip Hop und auch ansonsten macht sich der junge Becker, der sich gerne DJ Knowa nennt, ganz gut hinter den Decks.

 

Weiter zu Platz 9

 

Mehr zum Thema: Jan Leyk
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version