Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Heiße Tipps für den Festivalsommer

5 Festivals als echte Alternativen zu Tomorrowland und Parookaville

(Geschätzte Lesezeit: 4 - 7 Minuten)

Mysteryland

► Wann? 26.-27. August 2017

► Wo? Haarlemmermeer bei Amsterdam, Niederlande

Das Mysteryland gilt häufig als Vorbild des Tomorrowlands. Schon seit 1993 findet das Event in den Niederlanden statt. Bis 2015 wurde es aber nur an einem einzigen Tag, dem letzten Samstag im August, ausgerichtet. Mittlerweile gibt es aber zwei volle Festivaltage und noch eine Pre-Party am Freitagabend auf dem Campingplatz. Die Veranstalter, ID&T, stecken auch hinter dem Tomorrowland oder der Sensation White, im Mittelpunkt steht also das Gesamtpaket, das Festival-Spektakel passt von vorne bis hinten, jeder Quadratmeter des Geländes ist durchgestylt im mystischen Fabelwesen-Stil.

Headliner des Festivals sind am Samstag Alesso und Deadmau5 und am Sonntag Armin van Buuren und Axwell /\ Ingrosso. Das Mainstage-Line Up wird zusätzlich durch bekannte DJs wie Alok, KSHMR, Oliver Heldens, Sam Feldt, Showtek und Yellow Claw ergänzt. Auf der zweiten Stage gibt es Samstag den geballten Spinnin’ Records-Sound mit Chocolate Puma, Dvbbs, Kryder, Sander van Doorn und vielen mehr. Sonntag verwandelt sich Bühne in eine Live Stage, mit Above & Beyond, Gorgon City, Klingande, Netsky und Sigma sind einige der aktuell angesagtesten Live-Acts mit dabei. Zusätzlich gibt es noch viele kleinere Bühnen, Hoster sind dort unter Anderen Q-Dance (Hardstyle), Cocoon (Techno), Paradise (Ibiza House), Dave Clarke (Techno), Kriss Kross Amsterdam (Electro House), Mad Decent (Trap und Moombahton), RAM Records (Drum & Bass) und Hospitality (Drum & Bass). Hier bekommst du die Tickets!


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Vitus Benson

Musik begeistert mich, ich höre gerne perfekte Kompositionen, sei es elektronische Musik, Indie oder Rap, das Genre stört mich dabei nicht so sehr. Als Freelancer für Dance-Charts unterstütze ich bei Festival-Kooperationen, im Social-Media-Marketing sowie in der Redaktion. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

LinkedIn | E-Mail

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
0
Shares