Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Alan-Walker-Song für den asiatischen Musik-Markt

Musikvideo » Lay - Sheep (Alan Walker Relift)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Lay - Sheep (Alan Walker Relift)"Sheep" von LAY im Alan Walker Relift.

In Europa wird man meistens wenig mit dem asiatischen Musik-Markt konfrontiert und die Stars des Ostens haben hier keinen Rang und Namen. Einer der bekanntesten Sänger in Asien ist Lay Zhang, alias LAY, den hierzulande nur die intensivsten Musik-Fans kennen. Alan Walker hat sich mit dem Chinesen zusammengesetzt und an gemeinsamen Songs gearbeitet. Am 31. August 2018 erschien die erste Zusammenarbeit von LAY und Walker. Der neue Track trägt den Namen “Sheep“ und wurde auf dem asiatischen Label Liquid State veröffentlicht. Obwohl der Song eigentlich für den östlichen Markt vorgesehen ist, wollen wir euch diese Nummer einmal vorstellen.


Sheep – Überarbeitung eines Album-Tracks von LAY

Eigentlich haben wir es hier mit einem „Relift“ von Alan Walker zutun, aber der Norweger steht bei den offiziellen Artists des Songs dabei. Der originale Song “Sheep“ war schon Teil des zweiten Studio-Albums von LAY. Der “Faded“-Produzent hat sich genauer mit dem Original beschäftigt und den Track grundlegend überarbeitet. Der Album-Track ist kein K-Pop-Song, wie man es wahrscheinlich vom asiatischen Markt erwarten würde. LAY hatte hier viel mehr einen Hip-Hop-Track. Kann Alan Walker den Hip-Hop mit EDM kombinieren?

Ja, Alan Walker schafft es die unterschiedlichen Genres zu kombinieren, aber dabei verwendet er nicht den typischen Signatur-Sound von “Faded“, “Alone“ oder “Sing Me To Sleep“, sondern einen härteren Style. Am Anfang bekommt sofort eine Abänderung und die üblich gepitchten Vocals von Alan Walker zu hören, doch anschließend ist der Unterschied zum Original kaum zu erkennen. Lange Zeit ist es eine normale Hip-Hop-Nummer ohne elektronische Elemente. Erst spät setzt ein kurzes Instrumental mit einem elektronischen Drop ein. Der Drop besteht aus einem düsteren Trap-Style, der zur Atmosphäre des Songs passt.

Fazit: Die neue Single “Sheep“ von dem chinesischen Hip-Hop-Sänger LAY und dem norwegisch-britischen Produzenten Alan Walker ist eine simple Mischung aus Hip-Hop und EDM, die erstaunlich gut funktioniert. An einigen Stellen wirkt der Track zwar wie ein reiner Hip-Hop-Song, aber sobald der Drop einsetzt, merkt man, wie gut LAY und Walker harmonieren. Der neue Trap-Sound geht darüber hinaus, was Alan Walker zuvor gemacht hat und überzeugt durch ein frisches Sound-Design sowie eine düstere Atmosphäre. In Europa werden wir trotzdem wenig mit der Nummer zutun haben. Alan Walker richtet sich an den asiatischen Markt.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Henry Einck

Mein Name ist Henry Einck und ich habe mich im Mai 2015 der Redaktion von Dance-Charts angeschlossen. In den letzten Jahren hat sich die elektronische Musik zu meiner Leidenschaft entwickelt und ist mittlerweile neben dem Sport, der Teil meines Lebens, dem ich am meisten Aufmerksamkeit schenke. Neben dem Verfassen von Musikrezensionen und Boulevard-News, ermöglicht mir Dance-Charts durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs. Ich sammele sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen, die mich bei dem Berufswunsch des Journalisten weiterbringen könnten.

Facebook | Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares