Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

G-House

VOWED - Close Your Eyes

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

VOWED - Close Your Eyes"Close Your Eyes" von VOWED.

Es ist noch gar nicht lange her, dass wir über VOWED berichtet haben ("Upside Down"). Nun hat der Franzose eine neue Single am Start. "Close Your Eyes" lautet der Name seiner jüngsten G-House Produktion. Der Track hat bereits Support von Brooks, Mosimann, Noizu, Zen World und vielen weiteren Szene-DJs erhalten. Damit nimmt VOWED einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter, um im G-House / Bass-House Segment voranzukommen. Wir haben uns seine neuste Veröffentlichung "Close Your Eyes" angehört.


Close Your Eyes

Seit 2016 veröffentlicht Gregoire Michelin alias VOWED Tracks. Der Pariser DJ und Produzent hat es sich zum Ziel gesetzt, das House-Genre aufzumischen. Dies gelingt ihm bisher auch sehr gut. Stars wie Laidback Luke, Brooks, Cat Dealers, Sonny Banks spielen seine Produktionen. Begonnen hat VOWED mit Future Bass. Mit Releases wie beispielsweise "Something's Wrong", "Wavey" und "Lazerbeamz" machte er sich im Laufe der Zeit einen Namen. Bekannte Radiosender spielten seine Produktionen, große YouTube-Kanäle supporteten seine Tracks. Geprägt von Erfahrungen aus seinem Leben und einer starken Leidenschaft für Musik, die er bereits in sehr jungen Jahren entwickelte, hat sich VOWED zu renommierten Labels wie Panther's Groove, The Boat House, Deep Obelisk oder Drop Fire Records hochgearbeitet. "Close Your Eyes" ist eine starke Produktion.

Der Track beginnt mit einem klassischen DJ-Mixpart und mündet im ersten Breakpart. Hier setzen orchestrale Chors ein, die sich auch im weiteren Arrangement sehr dominant zeigen werden. Sie prägen den Charakter der "Close Your Eyes", die so ein hohes Maß an Coolness erfährt. Die neue Single von VOWED wirkt dadurch sehr episch. Bevor es in den Drop geht, erklingen noch ein paar Future Bass Elemente. Abwechslung hat "Close Your Eyes" also jede Menge zu bieten. Der anschließende Drop groovt ungemein gut. Das Zusammenspiel von Kick und Bassline ist extrem sauber austariert und macht Laune. VOWED fühlt sich im G-House / Bass-House richtig wohl - das hört man und man fühlt es von der ersten Note bis zum letzten Takt.

Fazit: "Close Your Eyes" von VOWED ist eine gelungene Follow-Up Single zur "Upside Down", die wir euch bereits Ende Dezember 2018 an Herz gelegt haben. Wer auf G-House und  Bass-House steht sollte allgemein VOWED-, und im Besonderen "Close Your Eyes" auf dem Schirm haben.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Hot Tub Party - No Expectations
DJ Promotion |
Lunchbox Recordings präsentiert:
Master Blaster - Porque te vas
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
John Franklin feat. Shawn Clover - Fade Away
DJ Promotion |
FraBa Music präsentiert:
Brian Ferris - Sunshine
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Slykes & Butch - Forever
DJ Promotion |
Reversed Music präsentiert:
Dieter Bohlen - Brother Louie (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares