Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Progressive-House

Hardwell & Dannic feat. Kelli-Leigh - Chase The Sun

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Hardwell & Dannic feat. Kelli-Leigh – Chase The Sun"Chase The Sun" von Hardwell & Dannic feat. Kelli-Leigh.

Nach drei Jahren kam es am 08. Februar zur nächsten Zusammenarbeit der Freunde Hardwell und Dannic. “Chase The Sun“ lautet der Titel der Nummer, die auf Hardwells Label Revealed Recordings erschienen ist. Vocal-Unterstützung holten sie sich von der Sängerin Kelli-Leigh. Ob diese vielsprechende Kollaboration geglückt ist, erfahrt ihr im Folgenden.


Vielversprechende Kollaboration

Nach “Survivors“, “Kontiki“ und “Get Down Girl“ ist “Chase The Sun“ bereits der vierte Song bei denen die Top-DJs zusammenarbeiteten. Beide stammen aus den Niederlanden. Robbert van de Corput, wie Hardwell mit bürgerlichem Namen heißt, zog sich im Sommer des letzten Jahres von den großen Bühnen dieser Welt zurück. Zuvor erlangte er mit Auftritten auf eben diesen große Aufmerksamkeit. Kommerziell startete er erstmals 2012 mit “Spaceman“ durch. Zudem gründete er 2010 sein eigenes Label Revealed Music. Auch sein Freund Daan Romers, besser bekannt unter seinem alias Dannic, gründete ein eigenes Label.

Dannic ist für seine Zusammenarbeit mit Produzenten, wie Hardwell aber auch Sick Individuals oder Dyro, bekannt. Doch bis zum Jahr 2012 arbeitete er unter dem Namen DJ Funkadelic, sodass auch seine erste Kollaboration mit Hardwell “Get Down Girl“ unter diesem alias erschienen ist. Kelli-Leigh, die den Gesang in der Produktion übernimmt, ist eine aus London stammende Sängerin. Sie ist bestens bekannt für die Hits “I Got U“ und “I Wanna Feel“, in denen sie die nicht erwähnte Vokalistin ist, sowie auch für die Single “More Than Friends“ von James Hype. Außerdem ist sie Background Sängerin für Adele und veröffentlichte 2018 ihr Debüt Single “Do You Wanna Be Loved Like This?“.

“Chase The Sun“ debütierte bereits auf dem letztjährigen World Club Dome. Die jetzige Version unterscheidet sich in einigen Feinheiten von der alten und wurde noch einmal überarbeitet. Im Gegensatz zur alten Version startet der Track ohne ein Intro und dadurch erklingt Kelli-Leighs unglaublicher Gesang direkt zu Beginn der Single. Unterlegt wird die angenehme Stimme der Britin von unverwechselbaren Glockenschlägen und exquisiten Piano Akkorden. Nach wenigen Sekunden kommt es zum Build-Up, auf den der Progressive-House Drop folgt. Vor allem die Topline “Chase the Sun“ bleibt im Kopf. Die Synth Melodien, die perfekt mit den epischen Drops harmonieren, sind das i-Tüpfelchen der Progressive-House Hymne.

Fazit: Die vielversprechende Kollaboration ist auf alle Fälle geglückt und könnte die Festivals dieses Jahr bereichern. Alle Progressive-House Fans sollten in die Produktion reinhören. Wir hoffen es war nicht die letzte Kollaboration der Star-DJs. “Chase The Sun“ ist eine klare Empfehlung unsererseits!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andrew Spencer - Together
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Discey - Ashram (2k19 Remastered)
DJ Promotion |
Ibiza-Unique präsentiert:
Fox Blanco - VR
DJ Promotion |
Columbia präsentiert:
Chris Cowley, Steve S. & Decibel Rockerz feat. Denyse LePage - Agent 808 (Remixes)
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Topic feat. Mougleta - Talk To Me
DJ Promotion |
23HOURS präsentiert:
Blaikz feat. Luc - White Roses
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 104
Bravo Hits 104
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares